Heidi Klum, Germany's Next Topmodel Alisar

Alisar unter Top 9

Heidi: Alisar weiter im Rennen

Germany's Next Topmodel: Alisar beeindruckte die Jury mit Foto und ergatterte Job. Kandidatin Wiloeta musste gehen!

So war Folge 9
Der kultige Catwalk-Trainer Jorge besuchte die restlichen zehn Topmodel-Anwärterinnen in ihrer schicken Villa. Mit dabei hatte er eine packende Challenge: Ein Highheel-Hindernisparcour der es in sich hat. Auf hohen Hacken versuchten die Models über schmale Balken oder durch Sandkisten zu stöckeln ohne dabei umzuknicken. Topnmodel-Kandidatin Leyla gewann die Challenge.

Besonderes, sexy Shooting
Kaum hatten die Models verschnauft, ging es auch schon mit einem prickelnd sexy Foto-Shooting weiter. Die Mädels posierten auf einem Bett in heißer Victoria's Secret Unterwäsche... Die Fotogerafin war keine geringere als Model-Mama Heidi Klum persönlich! Es handelte sich im schwarz-weiße Beauty Shots.

Aus für Wioleta
Aus ist der Model-Traum für Wioleta. Sie konnte die Jury diese Woche nicht überzeugen und bekam am Ende der Sendung keines der begehrten Fotos. Nach der Entscheidung flossen nicht nur bei ihr Tränen.

Alisar kommt aus sich heraus
Alisar legt von Woche zu Woche mehr ihrer Schüchternheit ab. Für die Austro-Kandidatin geht das Rennen nun weiter. Nachdem Sie einen Foto-Job einheimste und Heidi ein tolles Foto von ihr schoß, können wir weiter gespannt sein, wie weit sie es schaffen wird!

Das Fotoshooting aus Sicht der Kandidatinnen

Alisar (21) aus Mattighofen ist von sich selbst überrascht. Die 21-Jährige strotzt beim Fotoshooting vor Selbstbewusstsein und bewegt sich ohne Hemmungen vor Heidi Klum. „Ich merke es so sehr, dass ich mich entwickelt habe. Ich kriege so viel Selbstvertrauen und hoffe, dass dadurch ein tolles Foto entsteht.“

Leyla (19) aus Sindelfingen schlüpft mit Heidi Klum unter die Bettdecke. Damit keiner die Chemie zwischen der Fotografin und der 19-Jährigen stört, entscheidet Heidi Klum spontan, Leyla unter dem Laken weiter zu fotografieren.

Neele (21) aus Dresden zeigt sich lieber von hinten. Beim Fotoshooting wundert sich Heidi Klum, warum die 21-Jährige ihr den Po in die Kamera streckt. Schüchtern gibt Neele zu: „Ich finde meinen Hintern schöner als mein Dekollette.“

Louisa (22) aus Hannover versteht keinen Spaß. Als Heidi Klum die 22-Jährige darum bittet, laut zu lachen, kann sie sich nicht dazu überwinden. „Ich komm mir so blöd vor, aber ich muss versuchen, damit klar zu kommen.“ Kann Louisa nicht über sich selbst lachen?

Jacqueline (17) aus Lahnstein möchte alles genau wissen. Bevor die Mädchen zum Fotoshooting gehen, will die 17-Jährige sehen, welche Unterwäsche ihre Konkurrentinnen tragen. Dabei fällt das ein oder andere Lob.

Hanna (18) aus Wesel überrascht Heidi Klum. Als die 18-Jährige ans Foto-Set kommt, legt sie gleich ihren Bademantel ab und springt auf das Bett. Damit hat die Fotografin nicht gerechnet.

Viktoria (22) aus Detmold kann ihre Augen nicht offen halten. Drei helle Lampenschirme sind beim Fotoshooting auf die 22-Jährige gerichtet. Bei so viel Licht muss Victoria ihre Augen ständig schließen.

Wioleta (18) aus Münster macht sich Sorgen. Beim Fotoshooting kann die 18-Jährige nicht das umsetzten, was Heidi Klum von ihr verlangt. „Sei härter und aggressiver“, fordert die Fotografin.

Laura (23) aus Düsseldorf wirkt beim Fotoshooting in sich gekehrt. Im Wohnzimmer des Designer-Lofts sitzt die 23-Jährige in der Ecke und liest ein Buch, unterhält sich mit keinem Mädchen. „Ich bin kein Typ der hier Freunde sucht“, erklärt Laura.

Pauline (19) aus Friedrichshafen sorgt für einen Schock. Die 19-Jährige stolpert und fällt. Der Sturz ist so laut, dass sich sogar die Laufsteg-Erprobte Heidi Klum erschreckt.

Info
„Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“
Donnerstags, 20:15 Uhr auf Prosieben
www.prosieben.at/tv/germanys-next-topmodel

Was halten Sie von Heidis Topmodels? Wer soll gehen? Und wer ist Ihr Favorit? Posten Sie Ihre Meinung!

Lesen Sie auch