Annie Lennox bei Demo in Wien

AIDS-Aktivistin

Annie Lennox bei Demo in Wien

AIDS-Konferenz. Eurythmics-Star am 20. Juli bei Kundgebung in Wien.

© Sony Bmg, 'The Annie Lennox Collection', Mike Owen
2 Annie Lennox bei Demo in Wien
Annie Lennox bei Demo in Wien
× 2 Annie Lennox bei Demo in Wien

Bild: (c) Sony BMG, 'The Annie Lennox Collection', Mike Owen

Sie ist ein viel gefeierter Musik-Star. Mit ihrem Kompagnon Dave Stewart hatte Sängerin Annie Lennox (55) zahlreiche Welthits als Stimme der Eurythmics. Doch auch ihr Engagment als AIDS-Aktivistin ist enorm – ihr Einsatz, speziell für die Aufklärungsarbeit in Afrika, viel beachtet.

Um noch mehr auf die Problematik aufmerksam zu machen, kommt Lennox am 20. Juli nach Wien. Dort findet zum gleichen Zeitpunkt die 18. Internationale AIDS-Konfrenz statt. Bei einer Menschenrechtskundgebung wird sie dann an vorderster Front mit marschieren.

„Gestartet wird um 19 Uhr am Schottentor. Danach wird über den Ring zum Heldenplatz gegangen, wo Frau Lennox zum Thema AIDS sprechen wird!“, so Sigrid Ofner von der AIDS-Hilfe zu ÖSTERREICH. Auch eine Gesangs-Einlage von Annie Lennox ist geplant – als Höhepunkt einer Veranstaltung mit rund 15.000 Menschen.

Ob sie schon zum Life Ball – am 17. Juli – kommt, ist jedoch ungewiss.

© EPA
AIDS-Aktivistin Annie Lennox
AIDS-Aktivistin Annie Lennox
× AIDS-Aktivistin Annie Lennox

Bild: (c) EPA
Am 20. Juli wird Annie Lennox am Ring marschieren.

www.annielennox.com

Mehr dazu