Profitipps für heiße Nächte

Sandmann, bitte kommen!

Profitipps für heiße Nächte

Profitipps für heiße Nächte

Fettarm
Schlafprobleme nach der Grillparty? Verzichten Sie abends auf schweres Essen. Ein aktiver Darm stört beim Einschlafen.

Early Bird
Verlegen Sie sportliche Aktivitäten im Sommer möglichst auf den Morgen. Abends sollten Sie höchstens einen Spaziergang unternehmen oder bei ruhiger Musik Entspannungsübungen absolvieren. Zu spätes Training am Abend reizt das Nervensystem und Sie können nicht einschlafen.

Italo-Style
Machen Sie es wie die Italiener: Halten Sie die Schlafräume tagsüber dicht und dunkel. Spätestens ab 11 Uhr sollten Sie die Fenster schließen, damit die Hitze draußen bleibt. Nur morgens und abends lüften.

Kein Koffein
Eiskaffee am späten Nachmittag? Keine gute Idee! Meiden Sie nach 16 Uhr koffeinhaltige Getränke (Kaffee, Tee, Cola).

Kühlflasche
Funktionieren Sie Ihre Wärmflasche in eine Kühlflasche um: Einfach für ein, zwei Stunden in den Kühlschrank legen – und dann ab ins Bett damit!

Sanfte Hilfe
Nutzen Sie die Schlaf fördernde Wirkung von Melisse, Lavendel, Hopfen oder Baldrian (als Tee, Tropfen oder Kapseln in Apotheken erhältlich).

Wassertrick
Duschen Sie sich vorm Zubettgehen lauwarm ab und verzichten Sie danach aufs Abtrocknen. Durch die Verdunstung kühlt der Körper ab und Sie schlafen leichter ein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden