Katzi: Sie wiegt nur mehr 42 kg

Was bedrückt sie?

Katzi: Abgemagert auf nur noch 42 kg

Lugners Katzi soll jetzt zu ihm in die Villa ziehen - die letzte Rettung für ihre Beziehung.

© Schöndorfer
'Katzi' Anastasia Sokol und Richard Lugner

Nur 42 Kilo! ABER: Katzi will noch mehr abnehmen. Bild: (c) Schöndorfer

Der Katzenjammer um Richard Lugners (77) „Katzi“, Anastasia Sokol (20), nimmt kein Ende. „Sie wiegt nur mehr 42 Kilo, will immer mehr abnehmen, weil sie denkt, ich finde sie zu blad“, stöhnt der rüstige Baumeister.

Und auch die „ATV-Beziehung“ leidet unter Katzis permanentem Krankenstand. Nach zwölfmaligem Magenauspumpen und jetziger Verkühlung ist Katzi derzeit ans Bett ihrer Wohnung gefesselt. Das soll aber nicht so bleiben. „Sie ist zwar hauptsächlich bei mir, jetzt wird sie ihre Wohnung aber aufgeben und ganz zu mir ziehen“, so Lugner.

Es soll der letzte Versuch sein, die „junge“ Liebe zu retten. „Wir fahren im Mai auf Mayr-Kur. Ihr tut das gut, wegen ihrer Magenprobleme und für uns ist es gut, dass wir mal alleine sind.“

Scheint, als müsse nicht nur Lugner entschlacken. Auch die TV-Kameras werden der Blondine zu viel. Dreharbeiten zu seiner Soap Die Lugners soll Katzi immer öfter boykottiert haben. Und dass das Zusammenleben mit dem Society-Löwen nicht immer einfach ist, bewies schon seine Ex-Flamme „Bambi“ Bruckner. Kurz nachdem sie vergangenen Sommer Einzug in die Lugner-Villa hielt, packte sie schnell wieder ihre Sachen und nahm Reißaus.

„Falls es mit uns beiden nicht klappt, werde ich für Katzi eine Wohnung finden – das ist doch ganz selbstverständlich“, verspricht Lugner.