Nina Brucker alias Bambie

Zensur

Bambie Hit-Song zu heiß für iTunes

Zensur für Bambies Song! Das CD-Cover ist dem Internet-Download-Gigant zu brisant.

© Zeidler
Nina Brucker alias Bambie - CD Cover

Bild: (c) Zeidler

Die Mutter der Nation nackt – zwei (Frauen!)-Hände werden ihrer üppige Oberweite kaum Herr. So heiß präsentiert sich Nina Brucker (27) als Pop-Bambie am Cover ihrer Debüt-CD Princess Of Love. Für iTunes ist der von ÖSTERREICH-Reporter Thomas Zeidler fotografierte Pop-Aufreger zu heiß.

Der Internet-Download-Gigant nimmt den Dancefloor-Hit, der in den Libro-Charts bereits auf Platz 4 rangiert, nicht ins Programm. „Das wird von Apple nicht gelistet, weil denen das Cover zu brisant ist. Eine eigenartige Form der Zensur“, unkt Event-Guru und Bambie-Manager Günter Unger. Statt auf iTunes gibt’s den Bambie-Hit nun live: Ab Mitte April geht sie mit Klaus Biedermann auf Disco-Tour.

Hören Sie hier rein

'Bambie' CD-Präsentation

MADONNA-Umfrage
Was halten Sie von dem Song?