Diashow Bambi will Pop-Karriere starten

MADONNA Umfrage

Bambi will Pop-Karriere starten

Jetzt singt Bambi Nina Bruckner alias 'Bambie' auch noch! Hier die erste Hörpröbe. Was halten sie davon?

Aus Bambi wird Bambie
„I’m the princess of love. See my legs. Watch my feet in high heels.“ (dt: Ich bin die Prinzessin der Liebe. Schaut euch nur meine Beine an. Betrachtet meine Füße in High Heels.) – So stöhnt Nina Bruckner, Lugners Ex-Bambi bzw. Bambie. Denn für ihre neue Karriere als Pop-Star hat sich die dralle Sexbombe jetzt einen neuen Künstlernamen zugelegt. Bambie – in kindlicher Schrift und süßem Zuckerlrosa geschrieben. „Ich hab mich dazu natürlich von der Barbie-Puppe inspirieren lassen,“ quiekt Nina.

Disco-Hit
Ab 25.März macht sie mit dem flotten Popsong Princess of Love die heimischen Diskotheken unsicher. Starproduzent Klaus Biedermann (u.a. DJ Ötzi, EAV) komponierte ihr den trendigen Dancefloor-Knüller auf den heißen Leib. Und Barbies Stimmleistung ist dabei doch überraschend gelungen. Schon ab Montag (15.3.) läuft der Disco-Hit täglich um 18.50 Uhr als Signation zu Bruckners neuer Puls 4-TV-Show Bambis Beste Busenfeundin: 10 Kandidatinnen – darunter auch Monika, 36, die schon Lugners Katzi werden wollte, – buhlen dabei um den Platz an der drallen Sonne.

Hören Sie hier rein

MADONNA-Umfrage
Was halten Sie von dem Song?