Red Ribbon Cotillion Roben Life Ball

'Cotillion Couture'

Red Ribbon-Roben

Teilen

Im Rahmen der Life-Ball-Nacht findet erstmals ein rauschender Sommerball - der 'Red Ribbon Cotillion' - statt.

Luftig, stylish und elegant
Unter dem Motto 'Das gibt’s nur einmal, das kommt nie wieder' wird auch das Burgtheater in der Life-Ball-Nacht 2010 erstmals zur Showbühne. Der Dresscode lautet für Damen und Herren Schwarz, Weiß, Rot und Pink, im Retro-Stil der Fünfzigerjahre.

Tanzen für den guten Zweck
Staraufgebot. Neben David Garrett – dem schnellsten Geiger der Welt – engagiert sich auch der italienische Star-Designer Roberto Cavalli für den weltweiten Kampf gegen Aids und HIV. Er kreiert ein „Tableau vivant“ und stattet das Damenorchester mit opulenten, extravaganten Roben aus. Ein modisches Feuerwerk!

6.000 handgemachte Blüten
Flower Power. Am 17. Juli wird das Burgtheater zum Ballsaal à la Couture. Kilometerlange Volants umschlingen 52 Logen und die vierstöckige, 13 Meter hohe Bühne. Es wird ein Ballgarten mit 6.000 handgefertigten Riesen-Blüten geschaffen. Jede Loge erinnert an einen Haremsbalkon, der zum Lustwandeln einlädt.

VIP-Gäste in glamourösen Roben


Bild: (c) Inge Prader

Lesen Sie auch

Red Ribbon Cotillion am 17. 7.
Zu einem glamourösen Tanzpalast verwandeln der Life Ball und T-Mobile das Wiener Burgtheater am 17. Juli. Während in und vor dem Rathaus zum 18. Mal zugunsten von Aids-Betroffenen gefeiert wird, tanzt man hier erstmals in edelstem Rahmen für den guten Zweck. Tickets (150 Euro) & Logen (für 6 Pers. 6.000 Euro) für den einzigartigen Sommerball sind noch erhältlich unter www.lifeball.org .

Bezugsquellen
Alexander McQueen. www.alexandermcqueen.com
Costume National. www.costumenational.com
Henri J. Sillam. www.sillam.com
Holland Blumen Mark. www.hollandblumenmark.at
Liska by Thomas Kirchgrabner. www.liska.co.at
Maison Martin Margiela. www.maisonmartinmargiela.com
Peppino Teuschler. www.peppino.at
Perfectprops. www.perfectprops.at
Thang de Hoo. www.thangdehoo.com
Tom Rebl. www.tomrebl.com

Schwarz auf Weiß. Der Wiener Maler und die deutsche RTL-Moderatorin haben sich am Life Ball 2008 kennen und lieben gelernt.

Beim Red-Ribbon-Cotillion-Shooting betont Nazan ihre perfekte Sanduhr-Silhouette in einem raffinierten Seidenkleid mit Schleppe von Couturier Thang de Hoo. Julian gibt sich ganz in Weiß in einem Smoking von Peppino Teuschler. Accessoires von perfectprops.

Seine Frau und ORF-Lady Gabi setzt in romantischem Pink von Maestro Thang de Hoo ein Zeichen. Auch hier dürfen opulente Rosen nicht fehlen. Accessoires von perfectprops.

Aufgeblüht. Wenn sich am 17. Juli das Wiener Burgtheater in einen Tanzpalast im Stil der späten 50er verwandelt, gibt sich PR-Profi und Autor Matthias als eleganter Dandy im cremefarbenen Anzug von Maison Martin Margiela mit Rosen-Details.

Die Opernball-Chefin inszeniert den Cotillion-Dresscode sehr mondän im drapierten Ballon-Kleid von Liska by Thomas Kirchgrabner. Der Designer selbst trägt ein Sakko von Maison Martin Margiela. Hose von Costume National, Spitzenhemd von Tom Rebl.

Dazu eine auffällige, pinkfarbene Seiden-Stola als XL-Ribbon getragen. Die Life-Ball-Rosen sind von Holland Blumen Mark. Accessoires von perfectprops.

Umwerfende Diva. Die Schauspielerin spielt gerne die Hauptrolle. Das gelingt ihr am Sommerball in einer traumhaften Bustierrobe mit eingearbeiteter Korsage und transparenten Details von Austro-Designer Thomas Kirchgrabner by Liska.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo