Kristen Stewart im Style-Check

Twilight-Star unter der Fashion-Lupe

Kristen Stewart im Style-Check

Twilight-Star im Style-Check
Selten sieht man die junge Schauspielerin Kristen Stewart auf Events in etwas anderem als einem Minikleid. Dafür ist ihre Auswahl schier unbegrenzt, treu ist sie vor allem dem Metallic-Trend!

Keinen Wert legt sie dafür auf Accessoires: Handtasche? Fehlanzeige, ebenso Kopfschmuck oder funkelnde Ringe. Meist trägt sie ein und dasselbe, zierliche Armband, manchmal kombiniert sie dazu eine ebenso zierliche Kette mit kleinem Anhänger. Style-Highlight: Schwarz lackierte Nägel!

Für besonders edle Events wählt Kristen Stewart schwarz oder weiß.

teaser Kristen Stewart im Style-Check Twilight Star Bella © Reuters Bild: (c) Reuters

Rock’n‘Roll
Seit dem Dreh zu ‚The Runaways‘, wo sie die Rolle der Joan Jett spielt, geht es in Kristens Garderobe deutlich rockiger zu: Lederjacke zu Pumps, Converse zum roten Minikleid – der Coolessfaktor ist riesig!

Graue Maus
Ein Blick in die Vergangenheit zeigt aber: Auch Kristen hat eine Weile gebraucht, den richtigen Style zu finden. Kaum zu glauben: Noch 2007 war sie eine graue Maus, die sich in sackähnlichen Kleidern schüchtern vor die Kamera wagte!

Kristens Streetstyle
Privat bevorzugt sie übrigens Jeans, T-Shirt und Sneakers, dazu der verwaschene Kuschelhoodie - je ‚normaler‘, desto besser. Ihr perfekter Sommerlook: Hemd, Printshirt, Jeans und Chucks.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden