Gisele Bündchen genießt Mutterschaft

"Einfach wundervoll"

Gisele Bündchen genießt Mutterschaft

Gisele Bündchens Leben ist wieder ausgeglichen. Obwohl das 30-jährige Supermodel, dessen erstes Kind mit Ehemann Tom Brady im Dezember 2009 zur Welt gekommen war, es ursprünglich als schwierig empfunden hatte, das Gleichgewicht in ihrem Leben als Mutter zu finden, kann sie sich jetzt nicht mehr vorstellen, ohne ihren kleinen Sohn Benjamin zu leben.

Der 'New York Post' gegenüber sprudelt es förmlich aus ihr heraus: "Ich liebe es, Mutter zu sein. Es ist eine Herausforderung und es ist auf jeden Fall anders, wenn sich nicht mehr alles um dich und dein eigenes Leben dreht - jetzt gibt es jemanden, der so viel wichtiger ist als ich. Es dauert eine Weile, bis man sein Gleichgewicht gefunden hat, aber es ist so unglaublich wundervoll."

Bündchen, die im Februar 2009 den Football-Spieler Tom Brady, der in der amerikanischen Profiliga als Quarterback für die New England Patriots spielt, geheiratet hatte, gibt auch zu, froh darüber zu sein, dass sie auf den richtigen Mann gewartet hat, bevor sie sich für ein Baby entschieden hatte. In Bezug auf ihren 33 Jahre alten Partner, der einen dreijährigen Sohn mit seiner Ex-Freundin Bridget Moynahan hat, erklärt das Supermodel: "Mein Sohn ist hübsch und ich liebe ihn über alles. Aber bevor man Kinder hat, sollte man sich sicher sein, dass man mit einem großartigen Mann zusammen ist. Man kann sich nicht mit weniger zufriedengeben - man braucht jemanden, den man liebt und der an die gleichen Dinge glaubt wie man selbst."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X