Der Laptop ist kein Schoßhündchen

Hautrötung

Der Laptop ist kein Schoßhündchen

Teilen

Wer seinen Laptop regelmäßig auf den Schoß stellt, um darauf zu arbeiten, riskiert auf Dauer Gewebeschäden.

ACHTUNG: Hautrötung
Denn durch die Überwärmung der Mikroprozessoren kann auf der Haut der Oberschenkel ein netzartiger Ausschlag entstehen.

Diese Beobachtung machte der französische Internist Claude Bachmeyer, der mehrere Patienten mit „Laptop-Schaden“ behandelte. Die Hautrötungen entstehen, wenn Hautareale längere Zeit einer Hitze ausgesetzt sind, die so mild ist, dass sie keine Verbrennungen verursacht.

Lesen Sie auch

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo