Die schlimmsten Modesünden des Milleniums

Voten Sie mit!

Die schlimmsten Modesünden des Milleniums

Kaum zu glauben: diese Trends waren damals in - heute amüsieren wir uns darüber.

Situationen in denen plötzlich Fotos aus dem Jahre Schnee von uns auftauchen und uns möglicherweise mit Lippenkonturenstift, Glitzer-Leggings, Glockenhosen, Make-Up in Regenbogenfarben von blau bis lila oder mit Plateau-Schuhen zeigen kennen wir. Und dass uns diese Situationen meist erröten lassen und uns einen herzhaften Lachanfall bescheren wissen wir auch. Eine Frage die uns immer wieder in den Sinn kommt wenn wir uns "top gestylt" auf alten Bildern sehen: wie konnten wir nur?!

Am Puls der Zeit
Zum Glück sind wir nicht alleine, denn Stars wie Britney Spears, Christina Aguilera und sogar Fashionista und Stilikone Victoria Beckham machten es uns vor - die furchtbaren Trends des Milleniums. Wie konnten sie nur, fragen wir uns. Nun ja, ein einziger Satz der uns als Ausrede für unsere eigenen Modesünden und auch die der Stars gerne einfällt ist: "Damals war das eben modern..."

Voten Sie hier für das schlimmste Outfit der Stars.

Diashow: Die schlimmsten Modesünden des Milleniums

Die schlimmsten Modesünden des Milleniums

×