MTV Movie Awards 2011

Tops und Flops

Kleiderchaos bei den MTV Movie Awards 2011

Die modischen Highlights und Fehlgriffe der Stars am Red Carpet.

Wieder ein Anlass bei dem die Stars und Sternchen sich in ihrem Kleiderschrank austobten und daneben griffen. Bei den MTV Movie Awards 2011 in den Universal Studios in Kalifornien bewiesen Cameron Diaz, Blake Lively und Jung-Stars wie die 15-jährige Hailee Steinfeld und Justin Biebers Freundin Selena Gomez ihr Gespür für Mode. Viele ihrer Kolleginnen fielen hingegen mit zu viel Haut, zu viel Muster-, Farb- und Stilmix auf und sorgten für Flops...

Diashow: MTV Movie Awards 2011: Tops & Flops

Rapperin Nicki Minaj ließ tief in ihr üppiges Dekolleté blicken.....too much!

Amanda Bynes in sandfarbenem Minikleid und türkisen Plateau-Heels mit Fransen-die an Hufen erinnerten. Die schwarze Clutch und das weiße Armband passen zum gesamten Outfit überhaupt nicht. Flop!

Jessica Szohr in einem unförmigen Overall mit wildem Muster.

Selena Gomez im weißen Mini mit nude- und türkisfarbenen Akzenten.

Farbchaos! Emma Stone in schwarz-gelbem, transparentem Kleid mit Blumenmotiven, bronzefarbenen Heels und Clutch in orange.

Blake Lively bleibt ihrer Lieblingsfarbe treu und kombinierte zu dem Etuikleid violette Heels mit roter Sohle.

Kristen Stewart in rotem Glitzer-Bustierkleid.

Gossip Girl Leighton Meester in auffälligem Glitzerkleid in Silber.

Nude-Heels und Leo-Kleid in schwarz-grau - Reese Witherspoon wagte einen Stilmix und griff daneben.

Hailee Steinfeld im Dandy-Look.

Emma Watson in weißem Minikleid.

Cameron Diaz sexy in schwarzem Jumpsuit.

Rosie Huntington-Whitleley im Tiger-Kleid.

Amber Lancester im ultraknappem Minidress und schwarzen High Heels.