Die bunten Star-Styles der Teen Choice Awards

Los Angeles

Die bunten Star-Styles der Teen Choice Awards

Bei den diesjährigen Awards präsentierten sich die Ladies in vielfältigen Farben.

Unschuldig elfenhaft mit zartem Chiffonkleidchen in weiß und locker aufgesteckten 20er-Jahre Frisur, so zeigte sich Countrypop-Sängerin Tailor Swift am pinken Teppich der Teen Choice Awards. Sie kassierte insgesamt 5 Aufzeichnungen und hängte damit viele ab, auch styling-technisch. Denn wo sonst Bonbon-und Quietschfarben regierten, war sie eine farblose Ausnahme.

Style
Unser Aushängeschild für den Grunge-Style Kristen Stewart ließ sich mit einem schönem Blazer in Royalblau blicken. Das Teil aus Brokat verlieh dem, sonst wieder sehr legerem, Outfit einen Hauch Eleganz, die Haare auf einer Seite locker nach hinten gesteckt, wurde Kristen im Stil treu.  Wir fragen uns, ob sie für einen Undercut übt und damit Alice Dellal oder Rihanna in den Fußstapfen folgt. Jedenfalls wurde auch Kristen wieder brav mit einem Award, dem Surfbrett, geehrt. Selena Gomez war ebenfalls anwesend und strahlte in Zuckerl-Rosa. Auch Vampire Diaries-Star Nina Dobrev hatte sich in Schale geworfen und führte ein petrolfarbenes Bustierkleid aus.

Fazit: Am pinken Teppich wurde viel mit knielangen, figurbetonten Kleidern gespielt- die Farben waren stark und absolute Hingucker. Ein Fest für die Augen, sehen Sie selbst.

Diashow: Teen Choice Awards 2012

Teen Choice Awards 2012

×