So schummeln Models auf Instagram

Glatte Illusion

So schummeln Models auf Instagram

Dass die Realität anders aussieht, als uns viele Blogger auf Instgram weismachen wollen, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Influencer helfen gerne mit Retusche nach und schaffen damit ein unerreichbares Vorbild, dass viele User verunsichert. Trotz lauter Gegenbewegungen wie der Body Positivity-Initiative, stellt diese geschönte Realität auf Social Media ein Problem dar. Wenn jemand von der Retusche absieht und sich so zeigt, wie er ist, dauert es nicht lange bis aus der anonymen Masse der User ungehemmte Kritik laut wird. Das musste auch Bloggerin Karina Irby erfahren.

Schluss mit der Instagram-Lüge!

Der 28-Jährige Australierin folgen 840.000 User – als Bademode-Designerin weiß sie, wie man seinen Körper perfekt inszeniert, doch sie setzt die Retusche sparsam ein. Für Dellen, die manchmal sichtbar bleiben, bekommt sie mitunter fiese Kommentare. Als ihr ein User mitteilte, sie sei zu dick, platzte ihr der Kragen. Sie postete ein Video, indem sie zeigt, wie Bloggerinnen üblicherweise ihre Fotos bearbeiten.

Karina will nun mit der Instagram-Lüge aufräumen, die viele junge Frauen in ihrer eignen Körperwahrnehmung verunsichtert. Die Influencerin deckt auf, was sie für ihr 'perfektes' Foto alles retuschiert hat, damit es dem üblichen Blogger-Look entspricht.

 

SECRETS OUT???? Introducing to you the classic “Insta Girl Edit”, where the skin gets smoother, the ass gets better, the boobs get bigger, the waist gets smaller and online confidence goes through the roof. But what happens offline?  When did we lose our little girl confidence?  When we were young we didn’t care how we look, and we surely didn’t compare ourselves to the girl next to us. Whether it be Social Media, magazines, movies or Hollywood... something changes and we start endlessly comparing ourselves to others and strive to potentially be something we aren’t. I’ve been there. And I’m confident a lot of us reading this have, or are still painting a different picture of themselves. The sooner we decide to accept ourselves for who we are and care less about other people’s criticism, the happier we are going to be. I know from first hand experience I am! ????

Ein Beitrag geteilt von KARINA????IRBY (@karinairby) am

"Wann haben wir unser kindliches Selbstbewusstsein verloren. Als es uns egal war, wie  wir aussehen und wir uns nicht mit den anderen Mädchen verglichen haben", schreibt Karina". Sie selbst hat ein Erfolgrezept gegen den Wahn, sich ständig mit anderen vergleichen zu wollen: "Umso schneller wir uns so akzeptieren, wie wir sind und die Kritik anderer an uns abprallt, desto glücklicher werden wir sein!" - davon ist die Bloggerin überzeugt.

Endlich mehr Erhlichkeit auf Instagram! Für ihre Postings bekommt Bloggerin Karina nun weltweit virtuellen Beifall in Form von Likes und Kommentaren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Madonna Gewinnspiele

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum