Haute Couture Make-up

Make-up Trends

Beauty Couture vom Catwalk

Dramatische Wimpern, bunte Augenbrauen oder Märchen Make-up. Alle Trends Haute Couture Trends.

Haute Couture ist Trend und Inspiration zugleich. Doch nicht nur die aufwendigen Designs, sondern auch die tollen Beauty- und Make-up-Looks haben es in sich.

Diashow: Beauty Couture

Armani Privé setzt auf roten Lidschatten und dramatischen Kayalstrich der zur Seite hin leicht ausläuft.

Armani Privé setzt auf roten Lidschatten und dramatischen Kayalstrich der zur Seite hin leicht ausläuft.

Armani Privé setzt auf roten Lidschatten und dramatischen Kayalstrich der zur Seite hin leicht ausläuft.

Düstere Katzenaugen und Spitze vor den Augen war der Blickfang beid er Chanel-Show.

Düstere Katzenaugen und Spitze vor den Augen war der Blickfang beid er Chanel-Show.

Düstere Katzenaugen und Spitze vor den Augen war der Blickfang beid er Chanel-Show.

Christian Dior setze sowohl auf knallige Augenbrauen, als auch auf Augen-Make-up im Metallik-Look.

Christian Dior setze sowohl auf knallige Augenbrauen, als auch auf Augen-Make-up im Metallik-Look.

Christian Dior setze sowohl auf knallige Augenbrauen, als auch auf Augen-Make-up im Metallik-Look.

Die Models von Elie Saab sind sehr natürlich geschminkt. Pfirsichfarbenes Rouge und Maskara komplettieren den Look.

Die Models von Elie Saab sind sehr natürlich geschminkt. Pfirsichfarbenes Rouge und Maskara komplettieren den Look.

Die Models von Elie Saab sind sehr natürlich geschminkt. Pfirsichfarbenes Rouge und Maskara komplettieren den Look.

Ein dicker schwarzer Lidstrich ist bei Giambattista Valli ein Muss.

Ein dicker schwarzer Lidstrich ist bei Giambattista Valli ein Muss.

Ein dicker schwarzer Lidstrich ist bei Giambattista Valli ein Muss.

Jean Paul Gaultier setzt auf dramatische Augenbrauen und Lidstriche (auch unter den Augen). Die Lippen sind in klassischem Rot gehalten.

Jean Paul Gaultier setzt auf dramatische Augenbrauen und Lidstriche (auch unter den Augen). Die Lippen sind in klassischem Rot gehalten.

Jean Paul Gaultier setzt auf dramatische Augenbrauen und Lidstriche (auch unter den Augen). Die Lippen sind in klassischem Rot gehalten.

Stephane Rolland mag es düster mit extrem dunklem Lippenstift und Cateyes.

Stephane Rolland mag es düster mit extrem dunklem Lippenstift und Cateyes.

Stephane Rolland mag es düster mit extrem dunklem Lippenstift und Cateyes.

Die Models von Valentino erinnern an märchenhafte Elfen. Glitzerpuder und rosa Rouge sind hier ein Muss.

Die Models von Valentino erinnern an märchenhafte Elfen. Glitzerpuder und rosa Rouge sind hier ein Muss.

Die Models von Valentino erinnern an märchenhafte Elfen. Glitzerpuder und rosa Rouge sind hier ein Muss.


Armani Privé
Die japanischen Outfits wurden bei Armani Privé mit rotem Lidschatten und kräftigen Lidstrichen am oberen und unteren Wimpernkranz unterstrichen, wodurch die Augenpartie an Mandelaugen erinnerten.

Jean Paul Gaultier
Ähnlich wie Armani Privé standen auch bei Jean Paul Gaultier die Augen der Models mit dramatischen Lidstrichen im Mittelpunkt.

Chanel
Düster zeigten sich die Entwürfe von Chanel. Dazu wurden den Models schwarze Smokey Eyes geschminkt, die noch deutlicher mit Spitze hervorgehoben wurden. Rouge und Lippenstift wurden dezent gehalten.

Christian Dior
Knallige Augenbrauen und Lidschatten wechselten sich bei Dior mit Metallik-Lidschatten und roten Lippen ab.

Elie Saab
Die Roben standen bei Elie Saab ganz klar im Mittelpunkt. Die Models waren sehr natürlich geschminkt. Rouge und LIpgloss in Pfirsichfarben sowie Maskara rundeten den Look ab.

Giambattista Valli
Die Models bei Giambattista Valli zeigten dicke Lidstriche und ansonsten Nude-Make-up.

Valentino
Märchenhaft und elfengleich stolzierten die Models bei Valentino über den Laufsteg. Rosa Rouge und zarter Lippenstift sowie Glitzerpuder zauerten den tollen Look.