Rita Ora mit gelbem Ombre-Look

Flop

© Getty

Rita Ora mit gelbem Ombre-Look

Kein anderer Haarstyle spaltete die Meinungen der Frauen und Männer bisher mehr als der mittlerweile weit verbreitete „Ombre-Look“ – oben dunkel, unten hell.  Bei den meisten wirkt er leider wie ein rausgewachsener Nachwuchs und fot wurde er nur an braunem Haar angewendet, bei dem die Spitzen aufgehellt wurden. Doch jetzt zeigt Sängerin Rita Ora, dass es noch ein Stückchen weiter gehen kann, nämlich bei blondem Haar einfach zu knalliger Farbe zu greifen: sie ließ sich ihre Spitzen gelb färben.

Der Comic-Look der schrillen Sängerin ist leider für Blondinnen jenseits des Showbiz nicht unbedingt tragbar. „Yellow hair don’t care“ twitterte die Sängerin – doch ob das wirklich nötig war?

Diashow 'Ombre': Der neue Haar-Trend
Elle Macpherson

Elle Macpherson

Rachel Bilson

Rachel Bilson

Drew Barrymore

Drew Barrymore

Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker

Alexa Chung

Alexa Chung

Fergie

Fergie

Ashlee Simpson

Ashlee Simpson

Lauren Conrad

Lauren Conrad

1 / 8
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Neu in Madonna
Madonna auf Facebook

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.