176. Münchner Oktoberfest eröffnet

"Ozapft is"! Am Samstag (19. September) wurde das erste Bierfass angezapft und damit das 176. Münchner Oktoberfest eröffnet. Rund sechs Millionen Menschen werden auch in diesem Jahr wieder zur Wiesn erwartet. Im vergangenen Jahr wurden auf dem größten Volksfest der Welt 6,6 Millionen Maß Bier getrunken und 104 Ochsen verspeist. Die Wiesn dauert 16 Tage und endet am 4. Oktober.

Die Geschichte des Oktoberfestes geht auf das Jahr 1810 zurück, als Kronprinz Ludwig in einer prunkvollen Zeremonie Therese von Sachsen-Hildburghausen das Ja-Wort gab. Damals wurde ein großes Fest in der Münchner Innenstadt gefeiert. Die Wiese, auf der zum Abschluss ein Pferderennen stattfand, wurde zu Ehren der Braut "Theresienwiese" genannt - darum heißt der Veranstaltungsplatz auch heute noch so. Im kommenden Jahr feiert München also "200 Jahre Oktoberfest".