Savignon mit neuer Schlittenpiste

Ein neues Angebot für Schlittenfans macht die Wintersportregion Savognin in Graubünden in der Schweiz. Dort wird zur Wintersaison 2009/10 die "Schlittada-Run" eröffnet. Zu der vier Kilometer langen Piste gehört eine Tunneldurchfahrt. Vom Start in 2112 Metern Höhe aus geht es gut 500 Höhenmeter Richtung Tal.

Für diese neue Strecke und eine zweite, neun Kilometer lange Abfahrt bieten die örtlichen Bergbahnen erstmals auch einen "Schlittelpass" für halbe und ganze Tage an.

INFO: www.savogninbergbahnen.ch