Poppy's Hochzeits-Kleid: Abklatsch von Blake?

Heißbegehrte Chanel-Robe

Poppy's Hochzeits-Kleid: Abklatsch von Blake?

Der weiße Traum, geschaffen von Lagerfelds Meisterhand, kommt uns doch von irgendwoher bekannt vor…

Huch, was ist denn da passiert? Mit ihrem eigens für sie designten Chanel Couture-Hochzeitskleid geht sie als Topfavoritin um die schönste Braut des Jahres ins Rennen. Niemand Geringerer als Modelegende Karl Lagerfeld war Schöpfer dieses umwerfenden Designs: Die schmal geschnittene Robe war mit zarten Kamelienblüten versehen. Das fein bestickte Brautkleid war maßgeschneidert und brachte Poppys zierliche Figur schön zur Geltung.Irgendwie kam uns das Brautkleid von Poppy Delevingne doch bekannt vor. Kein Wunder! Schauspielerin Blake Lively trug bereits im Jahr 20011, bei der Premiere von „Green Lantern“ ein zum Verwechseln ähnliches Kleid.

Eine schöner als die andere!
Blake Lively und Poppy Delevingne sind beide blond, liegen stylisch ganz weit vorne und sind absolute Chanel-Liebhaber. Das Premieren- und das Hochzeitskleid waren war nicht genau dasselbe Kleid- trotzdem: Lagerfeld veränderte sein Design aus der Frühjahrskollektion 2009 nur minimal. Von eigens für Poppys großen Tag designt kann man also nicht mehr wirklich sprechen – schade! Sicher ist aber, dass beide Ladys in beiden Kleidern einfach nur umwerfend aussahen.

Diashow: Poppy Delevingnes Hochzeit