Hochzeit Heirat Promi Stars sagen ja

Traum-Hochzeiten

Hochzeitsfieber: So sagen Promis 'Ja'!

Das Hochzeitsfieber ist ausgebrochen! VIPs erzählen über den schönsten Tag in ihrem Leben.

Auf die royale Hochzeit des Jahres zwischen Kronprinzessin Victoria von Schweden und Daniel Westling folgte wenige Tage danach die Verlobung des Jahres. Fürst Albert II. von Monaco (52) gab am 23. Juni offiziell seine Heiratspläne mit Langzeitfreundin Charlene Wittstock (32) bekannt. „Die Hochzeit“, so der Fürst, „wird im kommenden Sommer stattfinden. Ich weiß, dass die Monegassen lange auf diesen Tag gewartet haben. Heute möchte ich mein Glück mit ihnen teilen.“

Trauungs-Trend
Aber nicht nur die Royals, sondern auch Hollywood-Stars und viele heimische Promis hat das Hochzeitsfieber erfasst. Neben dem Fürstenpaar planen unter anderem Schauspieler Orlando Bloom und Miranda Kerr oder Sienna Miller demnächst den Schritt vor den Traualtar. Megan Fox und Schauspielkollege Brian Austin Green trauten sich vor wenigen Tagen heimlich, im engsten Kreis, auf Hawaii. Und sogar Angelina Jolie verrät in der August-Ausgabe von Vanity Fair, dass sie sich mit dem Gedanken, Brad Pitt zu heiraten, durchaus anfreunden kann. Wann die Hochzeitsglocken endlich läuten werden, verrät sie allerdings nicht.

Ja...
Heiraten ist wieder hipp – nicht nur in Promikreisen. Im vergangenen Jahr tauschten 35.469 Österreicher (Quelle: Statistik Austria) die Ringe – Tendenz erstmals steigend. Die meisten trauen sich in der Steiermark, nämlich 2.500 Paare, die wenigsten in Wien, nämlich nur 569 Paare pro Jahr. „Heiraten“, verrät Hochzeitsplanerin Michaela Honies, seit zehn Jahren auf Luxushochzeiten spezialisiert, „ist wieder en vogue. Was es ja in den letzten Jahren ganz und gar nicht war. Vor allem Menschen, die seit vielen Jahren zusammen leben, geben sich auf einmal das Jawort. Es gab im Zuge der Wirtschaftskrise eine deutlich bemerkbare Werteverschiebung in Richtung Familie und Stabilität.“

 

Victoria v. Schweden (32) & Daniel Westling (36)
'Schönster Tag'

© WireImage.com/Getty
GettyFTP-60814129

Bild (c): WireImage.com/Getty

Schwedens Traumhochzeit
entzückte am 19. Juni die ganze Welt. In einer berührenden Zeremonie durfte Kronprinzessin Victoria ihrem bürgerlichen Verlobten Daniel Westling endlich das Jawort geben und löst damit einen Hochzeits-Boom aus. „Für mich ist ein Traum wahr geworden. Es waren fantastische Tage und es wird wohl noch lange dauern, bis wir alle Eindrücke verdaut haben“, sagte die Braut über den schönsten Tag in ihrem Leben.

 

 

Charlene Wittstock (32) & Fürst Albert (52)
'Wollen unser Glück teilen'

© AFP/Getty Images
charlene

Bild (c): AFP/Getty Images

Traumhochzeit im Sommer
Lange mussten Weltklasse-Schwimmerin Charlene Wittstock und das monegassische Volk darauf warten. Nach acht Jahren Beziehung gab Fürst Albert II. am 23. Juni – vier Tage nach der großen Hochzeit von Kronprinzessin Victoria von Schweden und Daniel Westling – die Verlobung bekannt. Albert: „Ich weiß, dass die Monegassen lange auf diesen Tag ­gewartet haben. Heute möchte ich mein Glück mit ihnen teilen.“ Ein Termin wurde nicht verraten, nur so viel, dass die Hochzeit des Jahres 2011 im Sommer statt finden wird.

 



Trends
Royale Großereignisse wie die Feier von Prinzessin Victoria sind eine Seltenheit. Der Trend geht vermehrt zu kleineren, sehr privaten Feiern. Eine heimliche Blitzhochzeit feierten vor wenigen Tagen „Transformers“-Star Megan Fox und Schauspielkollege Brian Austin Green auf Hawaii mit einer romantischen Strand-Zeremonie im engsten Familienkreis. „Eine Hochzeit ohne viel Tamtam“, dass wünschen sich Sienna Miller und Jude Law, die „ganz intim heiraten“ möchten. Sienna Miller wurde vor Kurzem in der Umgebung des beschaulichen französischen Dörfchens Vaudelnay im Loire-Tal – wo Judes Mutter Maggie ein Anwesen besitzt – mit einer Hochzeitsplanungsliste gesichtet. Millers Schwester Savannah sei bereits mit dem Entwurf des Brautkleides beauftrag, da die Hochzeit noch heuer stattfinden soll. Das Paar hatte sich bereits im Jahr 2004 einmal verlobt, trennte sich jedoch 2006 wieder, nachdem der Schauspieler seine Freundin mit der Nanny betrogen hatte. Der zweite Anlauf soll nun für immer halten. Einziges Hindernis: „In Frankreich“, so Honies, „muss man 30 Tage gemeldet sein, bevor man offiziell heiraten darf – oder man muss zumindest 30 Tage in einem Hotel wohnen. Das beliebteste Land für Auslandshochzeiten ist Italien.“

Märchenlocation
Dass auch Wien wahre Märchenhochzeiten gefeiert werden können, haben bereits Christian W. und Ekaterina Mucha oder Verona Pooth gezeigt. Ex-Miss-Austria Tatjana Batinic und ihr Freund, der deutsche Fußballprofi Sebastian Böhnisch haben sich ihre Traumlocation bereits ausgesucht. „Wir spazierten“, so Batinic, „gerade durch Schönbrunn und haben beschlossen, hier zu heiraten. Mir ist der Trauschein, vor allem die kirchliche Trauung, sehr wichtig.“

„Obwohl das Heiraten“, so Honies, „wieder wichtiger wird, geht die Zahl kirchlicher Trauungen zurück. Trotzdem ist der Trend, sich in Weiß zu trauen, nach wie vor ungebrochen. Mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, eine standesamtliche, weiße Hochzeit im feudalen Ambiente – wie in Schlössern oder Palais – zu feiern.“ Und so für einen Tag lang Prinzessin zu sein.

 

Miranda Kerr (27) & Orlando Bloom (33)
'Heiratsantrag in Venedig'

© Getty Images
bloom

Bild (c): Getty Images

Traumpaar sagt 2011 'Ja'
Das australische Top-Model (Victoria’s Secret) Miranda Kerr und Schauspieler Orlando Bloom planen Mitte des kommenden Jahres Nägel mit Köpfen zu machen. Nach drei Jahren Beziehung machte Bloom seiner Miranda in Venedig einen romantischen Heiratsantrag. Danach flog er laut US-Medien nach Australien, um bei Kerrs Vater John um Mirandas Hand anzuhalten. Genauso romantisch will Bloom die Zeremonie planen – Gerüchten zufolge entweder in Kerrs Heimatort Gunnedah oder in der gemeinsamen Wahlheimat Los Angeles.

 

 

Megan Fox (24) & Brian Austin Green (36)
'Strandhochzeit auf Hawaii'

© Getty Images
fox

Bild (c): Getty Images

Zweiter Versuch
Die Schauspieler Megan Fox und Brian Austin Green hatten sich im November 2006 schon einmal verlobt. Im Februar 2009 folgte die Trennung. Vor wenigen Wochen dann die zweite Verlobung – und eine Blitzhochzeit auf Hawaii. Im engsten Freundes- und Familienkreis tauschte das Traumpaar bei einer romantischen Strandhochzeit die Ringe. Megan Fox über ihr Jawort: „Ich denke, es ist gut, wenn man mit jemanden zusammen sein will und eine Bindung eingeht, dem ganzen Universum zu sagen: Ich binde mich an diese Person.“

 

Welcher Hochzeits-Typ sind Sie?
Vorweg sei gesagt: Ob abenteuerlustig, romantisch oder pragmatisch - Hauptsache, der Mann an Ihrer Seite ist der Richtige!

 

Lesen Sie auf der nächsten Seite weiter: Austro-VIPs im Hochzeits-Check

Wann trauen Sie sich?
Austro-VIPs im Hochzeits-Check

Tatjana Batinic (24) & Sebastian Böhnisch (22)
Hochzeit in Schönbrunn. Ex-Miss-Austria Tatjana Batinic ist seit wenigen Monaten mit dem deutschen Fußballer Sebastian Böhnisch glücklich. „Noch sind wir nicht verlobt“, so Batinic, „aber ich bin mir sicher, dass wir in den nächsten ein, zwei Jahren heiraten werden. Wir wünschen uns eine große Traumhochzeit in Schönbrunn!“

Marjan Shaki (29) & Lukas Perman (29)
Liebe ohne Trauschein. Das Musical-Traumpaar ist seit bereits fünf Jahren privat liiert. Verlobung ist derzeit aber noch kein Thema. „Wenn ein konkreter Kinderwunsch da ist“, so Marjan Shaki, „würden wir vielleicht heiraten. Außer auf dem Papier führen wir im Grunde kein anderes Leben als ein Ehepaar.“

Elke Winkens (40) Gerald Loho (43)
Lange Verlobungszeit. Schauspielerin Elke Winkens und der renommierte Orthopäde Gerald Loho sind seit längerer Zeit verlobt. Vor zwei Jahren wurde die Hochzeit für 2009 angekündigt, verheiratet sind sie immer noch nicht. Kürzlich verriet Winkens in einem Interview, dass sie eigentlich auch ohne Ehering ganz glücklich sei und gar keinen Trauschein brauche. Man wird sehen...

Melanie Scheriau (29) Seth Harris (31)
Jawort in New York. Top-Model Melanie Scheriau heiratet im September den US-Geschäftsmann Seth Harris in New York. Scheriau: „Ich freue mich sehr, allerdings bin die absolute Un-Braut! Ich mache mir überhaupt keinen Stress – im Gegensatz zu den Amerikanerinnen, die ja schon im Mädchenalter von der perfekten Hochzeit träumen.“

Lesen Sie auch