Portishead am musikalischen Scheideweg

Das britische TripHop-Trio Portishead geht neue musikalische Wege. Produzent und Arrangeur Geoff Barrow bestätigte NME, Portishead arbeiteten an neuem Material für die nächste Platte. Dieses wird jedoch nicht im typischen Album-Format erscheinen, vielmehr habe man besondere Pläne und wolle alles mit einem anderen Betrachtungswinkel angehen.

Außerdem habe die Band keinen Plattenvertrag mehr, was ihr mehr Freiraum biete. "Wir werden in Eigenregie veröffentlichen, ohne Label. Wir sind also frei", sagte Barrow. Die Band aus Bristol um Sängerin Beth Gibbons brachte 2008 das Album "Third" auf den Markt.