Spielberg und Berry überreichen Golden Globes

Der Kreis der Hollywoodstars, die am 17. Januar in L.A. die der Hollywoodstars, die am 17. Januar in L.A. die Golden Globes überreichen, wird immer illustrer. Wie der "Hollywood Reporter" berichtete, nehmen Regisseur Steven Spielberg sowie die Schauspielerinnen Halle Berry und Nicole Kidman an der Verleihfeier teil. Zuvor hatten bereits Julia Roberts, Jennifer Aniston, Mickey Rourke, Robert DeFarrell undundzugesagt.

Regisseur Martin Scorsese ("The Departed") wird den Sonderpreis Cecil B. DeMille Award für sein Lebenswerk von Leonardo DiCaprio entgegennehmen. Durch die dreistündige Verleihzeremonie führt der britische Komödiant Ricky Gervais. Die von Hollywoods Auslandpresse vergebenen Preise gelten als Vorboten für die Oscars.