Shia LaBeouf bestand Marathon in Los Angeles

Hollywood-Schauspieler Shia LaBeouf hat einen langen Atem bewiesen. Beim Los Angeles Marathon belegte der "Transformers"-Star am Sonntag von insgesamt fast 25.000 Läufern einen respektabel 5.825. Rang, berichtet "JustJared.com".

4 Stunden und 35 Minuten benötigte der 23-Jährige für die 42 Kilometer. Mit seinem Lauf war der Schauspieler, dessen Vater in Vietnam gekämpft hatte, für die Organisation U.S. VETS im Einsatz, die Kriegsveteranen unterstützt.