Williams startet nach Herz-OP wieder durch

Robin Williams in romantischer Hochzeits-Komödie

Nach einer Herz-Operation ist dem Komiker Robin Williams offenbar wieder zum Lachen zumute. Der Schauspieler will als nächstes die Hauptrolle in der Hochzeitskomödie "Wedding Banned" übernehmen, berichtet der "Hollywood Reporter". Die Story dreht sich um ein seit langem geschiedenes Paar, das sich aus Sorge um die heiratslustige Tochter wieder zusammentut.

Über die Besetzung der weiblichen Hauptrollen und den Regisseur wurde noch nichts bekannt. Williams war zuletzt in einer kleinen Rolle in "Nachts im Museum 2" zu sehen. Davor trat er in der Komödie "Lizenz zum Heiraten" als prüfender Pastor auf.