Testen Sie Ihr Diabetes-Risiko

Bewusst ernähren

Testen Sie Ihr Diabetes-Risiko

Epidemie
Keine Zeit für ein gesundes Frühstück, Fast-Food-Heißhungerattacken im Büro und abends wird die Naschlade durchstöbert: Wer sich derart ­ernährt, obendrein schon übergewichtig ist, hat beste Chancen, an Diabetes 2 zu erkranken. Leider ist die Zuckerkrankheit in unserer Wohlstandsgesellschaft längst eine Epidemie: 350 Millionen Menschen sind Diabetiker, 90 Prozent davon leiden an jenem Typ 2, der auftritt, wenn die Zellen der Bauchspeicheldrüse zu wenig Insulin produzieren und der Körper diese Botenstoffe nicht hinreichend aufnimmt. Alarmierend: Der sogenannte Alterszucker tritt bereits ab dem 45. Lebensjahr verstärkt auf und wirkt sich ganz besonders für Frauen fatal aus: Denn jüngste Studien bewiesen, dass speziell jüngere Patienten und Frauen mit Diabetes Typ 2 besonders gefährdet sind, schon früh ­einen Schlaganfall zu erleiden.

Regelmäßige Bewegung
In unserem heutigen, letzten Gesundheitstest, den die Präsidentin derDiabetes-Gesellschaft Dr. Monika Lechleitner für Sie ausgearbeitet hat, können Sie ganz leicht überprüfen, wie es um Ihre Ernährung bestellt und wie hoch Ihr persönliches Diabetes-Risiko ist. Speziell für Frauen interessant: Ab einem Bauchumfang von 88 cm heißt es aufpassen – dagegen hilft regelmäßige Bewegung. Die Expertin empfiehlt 30 Minuten Sport dreimal pro Woche!

Testen Sie hier Ihr Diabetes-Risiko!
Zum Test Button Pychotest © MADONNA

 

Gesundheits-Check-Spezial
Machen Sie weitere Gesundheits-Tests!
- Wie stark ist Ihr Immunssystem?

- Testen Sie Ihr Brustkrebs-Risiko

- Testen Sie Ihr Herz!

- Testen Sie Ihre Lunge!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum