Rita Ora: Ist das ihr gewagtester Look bisher?

Modischer Fehlgriff

Rita Ora: Ist das ihr gewagtester Look bisher?

Teilen

Die Vogue "Forces For Change" Party zog nicht nur jede Menge Stars an, sondern Rita Ora quasi aus. In einem schrillen Ensemble sorgte die Sängerin Donnerstagabend für Aufsehen.

Bei der Vogue "Forces of Fashion Party" in London erschienen die Fashion-Stars in Scharen. Unter ihnen Superstar Rita Ora, die sicherlich eines der aufregendsten Kleider des Abends trug.

Rita Ora im schrillen Naked-Dress

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Rita Ora bekennt sich als treuer Fan des Naked-Dresses. Bei dem Event in London trug die Sängerin jedoch ein transparentes Ensemble der etwas anderen Art. 

Rita Ora: Ist das ihr gewagtester Look bisher?
© Getty Images
× Rita Ora: Ist das ihr gewagtester Look bisher?

Der Superstar erschien in einem hautengen, bodenlangen Naked-Dress aus einem durchsichtigen schwarzen Mesh-Stoff - ohne BH. Die Blumen-Bestickungen verdeckten nur das Nötigste. Darunter trug Rita Ora nichts außer einem hautfarbenen Slip. Als schrillen Twist bedeckte der Kragen des Kleides auch noch die Hälfte ihres Gesichts. 

Rita Ora: Ist das ihr gewagtester Look bisher?
© Getty Images
× Rita Ora: Ist das ihr gewagtester Look bisher?

Zwar liebt es Rita Ora mit ihren Ensembles aufzufallen, doch dieses Outfit zählt bestimmt zu ihren schrillsten Looks bisher. In den sozialen Medien spalten sich die Geister. Während die einen Rita für ihren freizügigen Look feiern, sind andere von einem modischen Fehlgriff überzeugt. Als nächsten großen Modetrend können wir den schrillen Look jedenfalls ausschließen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo