Leni Klum trägt den angesagtesten Mützen-Trend des Winters

Stilvoll warm halten

Leni Klum trägt den angesagtesten Mützen-Trend des Winters

Teilen

Kopfbedeckungen sind die beliebtesten Accessoires im Winter. Schließlich müssen Modetrends in der kalten Jahreszeit nicht nur stilvoll, sondern auch praktisch sein. Aus diesem Grund sind flauschige Bucket Hats auch bei Leni Klum das aktuelle It-Piece.

Extravagant und trotzdem super-bequem: Fuzzy Bucket Hats spenden uns diesen Winter Wärme – und Leni Klum ist bereits ein Fan. Mit ihren stylischen Mützen-Looks zeigt uns das Model, wie wir das flauschige Accessoire zum Trend-Piece der Saison stylen.

Leni Klum setzt ein modisches Statement

Auf Instagram zeigt sich Leni Klum gleich zweimal im angesagten Winter-Accessoire. Mit einem Bucket Hat - einmal in braun und einmal in schwarz-weiß werden ihre stylischen Outfits einfach aufgelockert.

 

Neben Leni Klum scheinen aber auch andere Modeprofis nicht mehr auf das It-Accessoire verzichten zu wollen. Auch Emily Ratajkowski, Rihanna und Kendall Jenner setzen auf das Statement-Piece in der kalten Jahreszeit. Woran das liegt? Am flauschigen Fake Fur, aus denen die Bucket Hats jetzt sein müssen, um wirklich angesagt zu sein.

Emily Ratajkowski

Emily Ratajkowski

© Getty Images
× Emily Ratajkowski

Doch die stylische Mütze aus Kunstpelz ist keine Neuentdeckung. Der Trend taucht alle paar Jahrzehnte auf und hatte insbesondere in den 1990er-Jahren seinen Fashion-Moment – sei es Pamela Anderson, die eine rosafarbene Version bei den MTV-Awards 1999 trug, oder Jay Kay der Band Jamiroquai im Musikvideo.

Pamela Anderson

Pamela Anderson

© Getty Images
× Pamela Anderson

It-Accessoire des Winters

Auch wenn Bucket Hats im Oversized-Fit auf den ersten Blick ein wenig übertrieben wirken, beweisen Models, Influencer:innen und Co. auf den sozialen Medien, wie vielseitig sie sein können.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo