Diese Kleidungsstücke lassen Sie sofort älter aussehen

Stylingtipps

Diese Kleidungsstücke lassen Sie sofort älter aussehen

Teilen

Ab einem bestimmten Punkt möchte man nicht mehr älter aussehen als man ist. Beim falschen Styling lassen uns jedoch gewisse Kleidungsstücke älter wirken. Wie Sie spießigen Looks einen modernen Touch verleihen, verraten wir hier. 

Wir investieren viel Zeit, um unseren Körper vor dem Altern zu schützen. Wir versorgen die Haut mit teuren Cremes, machen Sport und ernähren uns gesund. Doch ein Aspekt wird im Vergleich zu anderen Anti-Aging-Maßnahmen oft vernachlässigt: Die Kleidung. Auch Kleidungsstücke haben einen großen Einfluss darauf, wie alt wir wirken. Wir zeigen, welche Looks Sie älter machen und was Sie stattdessen tragen sollten.

Diese Kleidungsstücke lassen und älter aussehen

Cardigan oder Twinset

Ein Cardigan oder ein Twinset bestehend aus Cardigan und Shirt sollten Sie für einen jüngeren Look schleunigst aussortieren. Zudem hat der Cardigan meist einen hochgeschlossenen Rundhalsausschnitt, der nicht besonders vorteilhaft aussieht und etwas spießig wirkt. Um diese Kleidungsstücke insgesamt noch jung wirken zu lassen, sollten Sie einen Kontrast bilden. Auffallender Schmuck oder coole Jeans werten den Look auf.

Perlenketten

Perlenketten erleben gerade ein Revival. Doch egal wie angesagt sie sein mögen, sie machen schlichtweg alt. Wie Perlenketten trotzdem cool aussehen: Mit einem Stilbruch, denn zu Sweatern, T-Shirts und Co. sehen Perlenketten modern und stylish aus.

Schluppenblusen

Durch den zugeknöpften, femininen Look lassen Schluppenblusen erwachsene Frauen schnell älter aussehen. Hier ist das Styling entscheidend. Mit einem modernen Schnitt und in Kombination mit der richtigen Jeans sehen Sie gleich viel frischer aus.

Zu stark taillierte Blazer

Blazer sollten eher locker und lässig sitzen und am besten sogar Oversize geschnitten sein. Blazer, die an der Taille zu stark anliegen, wirken spießig und altbacken.

Bleistiftröcke

Ähnlich wie der Blazer lässt uns auch dieser Büroklassiker älter wirken. Für eine sexy Sanduhrfigur sorgt der Bleistiftrock allemal, dafür müssen Sie aber auch ein paar Jährchen auf dem Alterskonto in Kauf nehmen. Für ein modernes Styling sollten Sie zum Beispiel ein Modell aus Leder wählen und dazu eine weite Bluse und Sneaker kombinieren.

Hautfarbene Strumpfhosen

In den 80ern waren sie im Trend, doch wirklich gestanden haben die Strumpfhosen niemandem. Sie sind nie so unsichtbar wie man denkt und machen die Beine entweder blass oder unnatürlich braun. Wenn die Strumpfhose auch noch auffällig schimmert, wirkt das besonders altbacken und spießig. In diesem Fall sollten Sie lieber zu schwarzen Modellen oder einem dezenten Muster greifen.

Tweed

Kleidungsstücke aus diesem Stoff können manchmal richtig toll aussehen. Ungünstig kombiniert wirken sie allerdings schnell unmodisch und bieder. Beim Styling sollten Sie deshalb unbedingt auf Kontraste und bewusste Stilbrüche setzen. Lieber den Tweed-Blazer mit derben Boots oder Metallic-Pieces kombinieren, als zum passenden Tweed Skirt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo