EXPO 2020

Austro-Designer

Callisti-Uniformen für die Expo in Dubai

Martina Müller entwarf die Corporate Wear für die Expo 2020. Hüte von Mühlbauer und Brillen von Andy Wolf komplettieren den Look. 

Minimales Design trifft auf Flaggen-Gürtel: Designerin Martina Müller gewann mit ihrem Label Callisti den vom EXPO-Büro der Wirtschaftskammer Österreich in Kooperation mit der Austrian Fashion Association ausgeschriebenen Designwettbewerb für die Corporate Wear der Hostessen und Hosts des Österreich-Pavillons bei der EXPO 2020 Dubai. Ihre klaren Entwürfe in zurückhaltenden Farben überzeugten die Jury. Besonderer Hingucker: Die Gürtel in Rot-Weiß-Rot. Die Uniformen sollen als Design-Visitenkarte für den Österreich-Pavillon fungieren und gleichzeitig elegant und tragbar sein - so die gestalterischen Vorgaben des österreichischen Pavillons. Bei den Materialien wurde auf Nachhaltigkeit geachtet. 

© Sigrid Mayer
EXPO 2020
× EXPO 2020

© Sigrid Mayer
EXPO 2020
 

© Sigrid Mayer
EXPO 2020
× EXPO 2020

Austro-Designer

Bei den Accessoires setzte man auf Brillen des Labels Andy Wolf und Hüte der Manufaktur Mühlbauer. Gemeinsam mit Lukács László entwarf Martina Mueller zu den Callisti-Outfits passendes Schuhwerk und Taschen. Von 01.10.2021 bis 31.03.2022 findet unter dem Motto" Connecting Minds, Creating the Future" die EXPO 2020 in Dubai statt.   

© Sigrid Mayer
EXPO 2020
× EXPO 2020

© Sigrid Mayer
EXPO 2020
× EXPO 2020