Das teuerste Kleid der Welt

Knappe 6 Millionen Euro

Das teuerste Kleid der Welt

Verziert mit zweikarätigen schwarzen und weißen Diamanten ist dies das teuerste Kleid der Welt!

Diamanten sind die besten Freunde einer Frau – und nun kann man sie nicht nur als Schmuck, sondern auch als Kleidung tragen, wenn man das nötige Kleingeld hat. Genauer gesagt: satte 5,6 Millionen Euro. Soviel ist das teuerste Kleid der Welt wert.

Prunkstück
Die Kreation der britischen Designerin Debbie Wingham hat ein Gewicht von 13kg und ist mit 50 zweikarätigen schwarzen und weißen Diamanten, sowie Goldgarn verziert. An der Taille des Bustiers, für das allein die Designerin schon sechs Monate brauchte um es fertig zu stellen, befinden sich fünfkarätige schwarze Diamanten. Gezeigt wurde das Meisterwerk zuerst beim „Billionaires‘ Club“ in Monte Carlo, danach im Rahmen der ukrainischen Modewoche. Erste Celebrities meldeten sich auch schon um das Kleid  tragen zu dürfen, darunter Kate Winslet, Dita Von Teese und Hilary Swank.

Unbekannte Modeschöpferin
Die Designerin selbst war bisher eher unbekannt, fing beim Greenwich Market im Alter von 18 Jahren an und eröffnete danach ihre erste eigene Boutique in Hoxton. 2005 wurde eines ihrer Kleider bei den BAFTA-Awards zum schönsten Kleid des Abends gewählt, ihren Namen kannte damals niemand. In den vergangenen sieben Jahren gewannen ihre Designs an Popularität und so darf Wingham mittlerweile stolz auf ihre Kundinnen aus Hollywood sein.

Das Kleid ist eines von sechs weiteren Diamanten-Roben der Designerin. „Das Kleid hat einen besonders feinen Umhang für mehr Individualität, die aufgenähten Verzierungen auf dieser Robe unterscheiden es von den anderen weltweit teuersten Kleidern.“, so Wingham.

Lesen Sie auch:

Die teuerste Handtasche der Welt

Das sind die teuersten Schätze der Welt

Das sind die höchsten Schuhe der Welt

Wimpern aus Gold & Diamanten um 1350 Dollar

Diashow: Die teuersten Schätze der Welt

Die teuersten Schätze der Welt

×