3.&4. Tag: Berlin Fashion Week H/W 10

Herbst/Winter Mode

3.&4. Tag: Berlin Fashion Week H/W 10

Vom 20. - 23. Januar 2010 präsentierte die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin eine spannende Auswahl an Designern.

Strenesse Blue:
Viktoria Strehle (die Tochter von Gerd Strehle aus erster Ehe) soll frischen Wind in das familienunternehmen bringen, was ihr mit dieser Kollektion nur teilweise gelang. Sie blieb voll auf Linie mit dem Label, nichts Gewagtes, alles sehr tragbar, klassische Pullover und Kleidchen mit Kapuzen. Auch die Farben blieben in etwa die, die man gewohnt ist. Ruhig und gedeckt.

Slideshow-button © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Marcel Ostertag:

Schrille Schnitte, Muster oder Inszenierungen findet man bei Marcel Ostertag nicht, dafür aber fließende Stoffe und einfallsreiche Details. Die Farbenuancen gingen von soften Nude- über Erdtöne sowie Schwarz und Grau, bis hin zu Akzenten von Weinrot und Senf. Was auffiel: Silbrigen Pailletten besetzte Teile wie Leggings, Marabufedern und viel Transparentes!

Marcel-Slidshow-Buttom © MBFWB

Kilian Kerner:

Zum vierten Mal bei der Berliner Fashion Week dabei, hatte Kerner Grund zu feiern. Sein Label wurde fünf Jahre alt.
Seine Kollektion ist ein bißchen wie Berlin, von allem etwas dabei: Casual wear, aber auch Abendkleider mit Paillettenfäden, Retromaterialien wie Niki und an Hermés erinnernde Tücher.

Slideshowbutton-kerner © EPA

Hier geht's zum 1. Tag: Berlin Fashion Week H/W 10

Hier gehts zum 2. Tag: Berlin Fashion Week H/W 10

Infos
Mercedes-Benz Fashion Week Berlin
20. - 23.01. 2010
www.mercedes-benzfashionweek.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden