Christie's versteigert Crichton-Sammlung

Für die Kunstsammlung des Bestsellerautors Michael Crichton ("Jurassic Park", 1942-2008) hofft das Auktionshaus Christie's 70 Millionen Dollar (52 Mio. Euro) einzunehmen. Allein für das Hauptstück, die "Flag" von Jasper Johns, seien zehn bis 15 Millionen Dollar zu erwarten, erklärten die Auktionatoren in New York.

Bei der Versteigerung am 11. Mai sollen auch zwei Picasso-Gemälde für 7,5 Millionen Dollar verkauft werden. Das "Studio Painting" von Robert Rauschenberg schätzt Christie's auf sechs bis neun Millionen Dollar, die "Figures in Landscape" von Roy Lichtenstein aus dem Jahr 1977 auf bis zu 3,5 Millionen. Insgesamt werden 100 Werke versteigert, 80 davon sind noch bis zum 13. April in einer Ausstellung zu sehen.

Die Liste der Kunstwerke des Roman- und Drehbuchautoren ("ER", "Twister") liest sich wie das Who is Who der Pop-Art: Künstler wie Rauschenberg, Jeff Koons, Roy Lichtenstein und Andy Warhol sind mit mehreren Werken vertreten, darunter Gemälde und Plastiken. Viele der Drucke hatte Crichton direkt von den Künstlern erworben, weshalb sie frische Ware für den Kunstmarkt sind. Die "Flag" kaufte Crichton direkt von Johns, nachdem er den Künstler 1974 bei Gemini G.E.L, einem auf Kunst spezialisierten Drucker, kennengelernt hatte.

Ein Ausstellungskatalog, den Crichton 1977 für das Whitney Museum of Art in New York geschrieben hat, machte ihn zum Johns-Experten. Beide verband bis zum Tod Crichtons im November 2008 eine tiefe Freundschaft. Ein Poster zeigt sie bei Gemini, wie sie über eine Arbeit von Johns fachsimpeln: Die "Two Flags"-Lithographie für den 20. Geburtstag des Whitney-Museums.

Crichton hatte in den 1970er Jahren begonnen, Kunst zu sammeln. Seine Leidenschaft war in der Öffentlichkeit kaum bekannt. "Ich habe mich niemals darum gekümmert, ob ein bestimmtes Werk bedeutend oder unbedeutend, typisch oder untypisch für die Arbeit eines Künstlers war oder ob der Künstler gut oder weniger gut in meiner Sammlung repräsentiert war. Ich habe immer solche Bilder gekauft, die ich ansehen mag", hatte Crichton gesagt.