Model aus Venezuela näht sich Netz auf Zunge

Abnehm-Strategie

Model aus Venezuela näht sich Netz auf Zunge

Um nicht zuzunehmen ließ sich die 18-Jährige ein Netz auf die Zunge nähen.

Im internationalen Model-Business weht ein rauer Wind. Das ist freilich nichts Neues. Doch manche Models übertreiben maßlos, wenn es um ihren Körper und vor allem ihr Gewicht geht. So hat sich nun das venezolanische Model Wi May Nava ein Netz auf die Zunge nähen lassen, damit ihr das Essen weh tut und sie somit nicht zunehmen kann.

Große Ziele vor Augen
Die erst 18-Jährige hat große Pläne für ihre Zukunft. Ein Ziel, welches sie unbedingt erreichen will, ist Miss Venezuela zu werden. Dafür hat sie bereits einiges an sich machen lassen. Ihre Brüste ließ sie sich vergrößern, einige Zahnkorrekturen über sich ergehen und auch ihr Näschen richten. Doch das Verrückteste, was sie bislang an sich machen ließ war das briefmarkengroße Plastik-Netz auf ihre Zunge platzieren zu lassen.

Keine feste Nahrung mehr
"Dadurch verliere ich schneller Gewicht“, erklärte das Model selbst den drastischen Schritt. Mit mehreren Stichen wurde das Plastik-Netz auf ihrer Zunge befestigt. Im Zuge eines Interviews mit dem britischen TV-Sender BBC meinte Nava dann noch ganz stolz, dass seit dem Zeitpunkt feste Nahrung für sie Tabu sei, denn das würde ihr unerträgliche Schmerzen bereiten. Seitdem ernährt sich der Teenager nur mehr flüssig.

Diashow: Miss Universum 2013

Miss Universum 2013

×