Cheryl Cole geht jetzt unter die Blondinen

Experimentierfreudig

Cheryl Cole geht jetzt unter die Blondinen

Die wandelbare Sängerin postete ein Bild auf Instagram, auf dem sie plötzlich blonde Haare hat.

Cheryl hat einfach unfassbar schöne Haare. Nicht umsonst steht sie für L'Oréal als Testimonial vor der Kamera. Die Sängerin war schon immer experimentierfreudig und zeigte sich schon des Öfteren mit den unterschiedlichsten Haistyles und Farben.

© Instagram

Cheryl Cole zeigt via Instagram ihre blonden Haare

„Haben Blondinen mehr Spaß?"
Anscheinend hat sie sich nun von ihrer langen, brauen Wallmähne sattgesehen und brauchte wieder einmal eine Veränderung: Auf Instagram postete die 30-Jährige nun ein Bild, auf dem sie plötzlich mit blonden Haaren in die Kamera kreischt. Dazu schreibt sie: „Haben Blondinen wirklich mehr Spaß???!!! Ich werde euch Bescheid geben #lorealFeria #blowout901girl!!“.

Experimentierfreudig
Bereits im Oktober 2010 startete die Sängerin ihren ersten Versuch als Blondine. Wenige Monate später war sie jedoch wieder brünett. „Ich denke brünett oder braun sind mir einfach sicher, weil es auch am ähnlichsten zu meiner natürlichen Haarfarbe ist. Aber ich liebe es einfach zu experimentieren“, so Cheryl im Interview mit der Elle. Wir können also gespannt sein, wie lange sie es dieses Mal schafft.

Diashow: Star Style: Cheryl Cole

Star Style: Cheryl Cole

×