Herzogin Meghan hat eine neue Frisur

Kesser Haarschnitt

Herzogin Meghan hat eine neue Frisur

In der Welt der Royals sind neue Haarschnitte ein Big Deal. Auch wenn die Royals nur einige Zentimeter an Haaren lassen, ist das eine Beauty-Meldung wert, schließlich handelt es sich hierbei um die meistfotografierten Menschen der Welt. Insbesondere eine Neo-Adlige hat es uns dieses Jahr besonders angetan: Herzogin Meghan (37). Ihre Frisuren, Schminktipps und natürlich ihr Kleidungsstil beeinflussen Millionen Fans. 

Comeback des Stufenschnitts

Vor wenigen Tagen hatte die schwangere Meghan einen Auftritt, bei dem eine subtile Frisurveränderung auffiel. Die Herzogin trägt jetzt einen Stufenschnitt, welcher ihre Gesicht sanft umspielt. Es ist eine moderne Variante des legendären "Rachel-Cuts", den Jennifer Aniston in den 90er Jahren trug. Die Haare werden aber in der aktuellen Variante des Stufenschnitts weniger fransig geschnitten und die Längen der hinteren Haarpartien bleiben lang. 

Meghan © WireImage

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum