So viel kosten Rihannas Hairstyles

16.000 Euro pro Woche

So viel kosten Rihannas Hairstyles

An ihre Haare lässt Rihanna nur Stylistin Ursula Stephen und dafür muss sie tief in die Tasche greifen.

Beinahe ebenso berühmt wie für ihre Musik ist Rihanna für ihr cooles Styling und da darf natürlich auch die richtige Frisur nicht fehlen. Wie ein Chamäleon zeigt sich Rihanna immer wieder mit neuen Haarstylings. Immer perfekt frisiert zu sein hat aber auch seinen Preis.

Diashow: Rihannas Hairstyles

Rihannas Hairstyles

×

    16.000 Euro pro Woche
    Die Hairstylistin Ursula Stephens ist für die Mähne von Rihanna verantwortlich. Die tollen Looks lässt sich die Sängerin einiges kosten. Wie die Daily Mail berichtet, verlangt Stephens stolze 2.300 Euro am Tag. Derzeit urlaubt die Sängerin auf Barbados und zu ihrer Entourage zählt auch die Stylistin. In der Urlaubswoche verdient diese also sage und schreibe fast 16.000 Euro...

    Lockig, glatt, Rot und Braun
    Für diesen stolzen Preis darf natürlich kein Wunsch unerfüllt bleiben. Und so zeigt sich die Sängerin mal Rot, dann Braun, Schwarz oder mit blonden Strähnen, lockig oder glatt, mit Sidecut, Pony oder Haaraccessoires. Langweilig wird es da weder der Stylistin noch Rihanna.