Hongkong baut neues Kreuzfahrtterminal

Mit den Bauarbeiten ist in diesem Herbst begonnen worden. Neben dem 30 000 Quadratmeter großen Kreuzfahrtterminal sollen auch 17 neue Hotels mit 6800 Zimmern entstehen. Das bestehende "Ocean Terminal" in Hongkongs Stadtteil Kowloon soll weiter genutzt werden. Im Jahr 2008 wurden in Hongkong rund 2,5 Millionen Kreuzfahrtpassagiere gezählt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum