Alternativprogramm auf der Couch

Sex statt Fußball

Alternativprogramm auf der Couch

Seit Jahren hält sich der Mythos, dass Paare während der WM mehr Sex haben als sonst. Das soll an der Ausgelassenheit und Euphorie liegen. 2007 verzeichnete man 9 Monate nach der WM einen regelrechten Babyboom in der Statistik. Wenn Sie eigentlich gar keine Lust auf Fußball haben und mit ihrem Partner gerne etwas anderes anstellen wollen als fernzusehen, könnten Sie einen dieser Tricks anwenden:

Diashow Tricks einer Verführungskünstlerin

Sextalk

Schildern Sie Ihm Ihre intimen Wünsche: Am besten ganz detailliert und in Verbindung mit einem Kompliment: „Es würde mich so antörnen, wenn Du mich wieder so …..“. Verwenden Sie ruhig verwegene Ausdrücke („Dirty Talking“!).

Geheimnis

„Ich habe noch niemals….“
Mit diesem Satzbeginn haben Sie IHN schon um den Finger gewickelt: Er will mit Sicherheit der Erste sein, der das Sex-Experiment mit ihnen wagt.

Sex-Göttin

Schlüpfen Sie in die Rolle des Sex-Vamps: Gleiten Sie mit Ihren Fingern und Händen entlang ihres Körpers, werfen Sie Ihr Haar zur Seite und genießen Sie seine Blicke. Spielen Sie die unnahbare Sex-Göttin.

Initiative ergreifen

Nehmen Sie das Steuer in die Hand: Führen Sie seine Hände genau an die Stellen, die er mit seinen Fingern massieren soll. Gerne auch mit präzisen Anweisungen: "Schneller, intensiver - und jetzt ganz sanft!"

Auszeit

Lassen Sie ihn das Ruder übernehmen - aber nur für kurze Zeit! An seinem Verhalten können Sie nun auch ablesen, wie heiß ihn Ihre Performance schon gemacht hat. Sobald Sie merken, dass er auf die Zielgerade zusteuert (Orgasmus), wieder den dominanten Part im Liebesspiel übernehmen.

Grande Finale

Jetzt entscheiden Sie, ob das Liebesspiel für beide in einem gemeinsamen Höhepunkt gipfeln soll, oder ob Sie ihn weiter 'teasen' wollen. Kleiner Tipp: Stöhnen Sie lauter als gewohnt! Das törnt nicht nur IHN an, sondern feuert auch den Orgasmus der Frau an.

1 / 6

Wir haben 5 Sex-Positionen für einen TV-Abend, der alles andere als passiv ist:

Sofa-Sex 1/5

Sofa Surfing

Bei dieser Doggy-Style-Variation kommt die Armlehne zum Einsatz.

SIE beugt sich über die Armlehne, ein Bein steht, das andere positioniert sie auf der Sitzfläche. Mit dem Armen stützt sie sich ab, während ER aus einer stehenden Position von hinten in sie eindringt. Für ein Plus an Klitoris-Stimulation einen Vibrator zwischen Armlehne und Schritt legen. 

Scharfer Löffel

Die Rückenlehne wird hier zum Sex-Assistenten
Beide Partner liegen auf der Seite, die Körper in dieselbe Richtung gewandt. ER liegt hinter ihr, SIE positioniert ihr oberes Bein gegrätscht hinter ihm und stützt es auf der Rückenlehne ab. Der Winkel sorgt für heftige Orgasmen bei der Frau, wenn er zusätzlich mit seinen Fingern die Klitoris stimuliert. 

Coach Cowgirl

Bequem zum HöhepunktSIE sitzt rücklings auf IHM, ihre Beine sind abgewinkelt auf der Sitzlehne. SIE lehnt sich zurück und stützt sich mit ihren Händen auf einer Armlehne ab. BEIDE bestimmen das Tempo: Sie mit der Kraft ihrer Beine, ER indem er ihre Hüfte umfasst und sie mit der Kraft seiner Arme unterstützt.

Coach Cowboy

Face-to-Face OrgasmusEr sitzt zurückgelehnt auf dem Sofa - mit einem Polster für den Rücken wird es für ihn noch gemütlicher. Nun setzt SIE sich auf ihn und beginnt sich langsam auf und ab zu bewegen. Wenn die Müdigkeit bei IHR einsetzt, einfach den Partner mit den Armen umschlingen und sich so abstützen. Kuschelig und intim zum Höhepunkt. 

Sofa Queen

Intensives Oral-Erlebnis für SIESIE legt sich auf das Sofa, ihr Po auf der Armlehne, die Beine sind geöffnet. Unter dem Rücken legt SIE einen Polster für mehr Komfort. ER kniet vor der Armlehne am Boden (am besten auch mit weicher Unterlage) und kann sie von dieser Position aus oral verwöhnen:  Während die Partnerin gemütlich liegt, kann sie sich voll und ganz auf die neuen Oral-Empfindungen einlassen. Sehr sinnlich!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum