Aufregung um 10-jähriges Lolita-Model

Vogue-Magazin

Aufregung um 10-jähriges Lolita-Model

In der Ausgabe der britischen Vogue posiert Thylane Loubry-Blondeau in lasziven Posen.

Bereits im Jänner sorgte die Modezeitschrift Vogue für einen gehörigen Skandal, als in der französischen Ausgabe die Fotos der erst 10-Jährigen Thylane Loubry-Blondeau in Lolita-Posen gezeigt wurden. Jetzt wurden die Fotos nochmal in der englischen Vogue abgedruckt und die Diskussion um Kinderschutz haben erneut begonnen.

© Screenshot

(Screenshot: Youtube)

Herbe Kritik
Die Bilder von Thylane schoss kein Geringerer als Modedesigner Tom Ford. Auf einem Foto liegt die Kleine auf einem Tigerfell – stark geschminkt und mit rot lackierten Fingernägel. In einem anderem Portrait hat sie den Mund leicht geöffnet und ihre Finger gleiten über die Lippen. An dieser Art der Inszenierung stoßen sich viele besorgte Menschen, die eine Sexualisierung von Kindern vehement ablehnen.