Nordstroms wirbt mit Model im Rollstuhl

Neue Kampagne

Nordstroms wirbt mit Model im Rollstuhl

Sie fing bereits mit 17 zu Modeln an und hatte bereits eine Rolle für den Film „The Fast and the Furious“ in der Tasche als ein schrecklicher Autounfall sie in den Rollstuhl brachte. Mit Hilfe einer positiven Lebenseinstellung hat die querschnittsgelähmte Angela Rockwood es zu einer Karriere gebracht, die viele Menschen inspiriert.

Vorbild
Als neuestes Model für die Kampagne des Modegiganten Nordstrom zeigt sie, dass sie noch immer eine Leidenschaft für den Job hat.  „ Es gibt nicht viele Models im Rollstuhl um eine Aussage wie: „Hey wir sind auch Konsumenten!“ oder „Wer will im Rollstuhl nicht auch sexy und modisch aussehenß“ Als ich für Nordstrom gecastet wurde, fühlte ich mich als sei ich wieder zu Hause. Das Fotoshooting war so wunderbar. Es ist sehr wichtig, dass es Firmen gibt, die den Wert in der Verwendung von behinderten Models sehen. Ich bin froh, Teil des Ensembles zu sein.“ Eines ist klar, ihr Einsatz und ihre Energie dient tausenden von Menschen, die sich mit körperlichen Einschränkungen abfinden müssen, auf der Welt als Ansporn.

Angela ist Teil einer Reality-Soap namens „Push Girls", die Frauen im Rollstuhl und wie sie mit ihrem Leben umgehen, zeigt.

article-2087916-0F80C6B2000.jpg © Sundance Channel

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden