Miranda Kerr: Supersexy für Bikini-Shooting

So heiß!

Miranda Kerr: Supersexy für Bikini-Shooting

Als wäre es zurzeit nicht schon heiß genug, postete Supermodel Miranda Kerr auf ihrer Instagram Seite nun ein kleine Vorschau auf die neue Bikini-Kollektion der exklusiven Online-Boutique Net-a-Porter. Im knappen Wickel-Bikini räkelt sie sich in der Sonne und ist dabei sexy wie nie.

So schön
Für das Web Magazin "The Edit" wirft sich Kerr in Bademode von verschiedenen Designern und bei ihrer super Figur kann man gar nicht glauben, dass sie schon Mutter eines 2-jährigen Sohnes ist. Ihr flacher Bauch und ihr knackiger Po sind definitiv ein echter Hingucker. Auf einem anderen Bild sieht man die Beauty in einem schwarzen Bikini von Zimmermann, darüber ein luftiges Top von Rick Owens.

In einem Interview mit dem Magazin nimmt sie auch zu den Gerüchten Stelleung, ihr Vertrag mit "Victoria's Secret" sei beendet worden, weil sie 'zu alt' sei. "Ed Razek und ich sind wirklich gute Freunde und wir haben beide entschieden, dass es mir nichts nützt, wenn ich weitermache", erklärte die 30-Jährige.

Mit ihrer eigenen Beauty Linie 'Kora Organics' hat Miranda Kerr eine neue Aufgabe gefunden und freut sich darauf, ihrer Karriere auch eine etwas andere Richtung zu geben. "Mir macht es Spaß, endlich ein bisschen aktiver in dem zu sein, was ich tue", freut sich Kerr.

Diashow Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

Miranda Kerr zeigt Braut-Dessous

1 / 13

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden