Füllige Lena Dunham am Cover der Vogue?

Ungewöhnliche Wahl

Füllige Lena Dunham am Cover der Vogue?

Eine „gut informierte Quelle“ ist sich sicher, dass Anna Wintour sich den Girls-Star auf Cover wünscht.

Lena Dunham soll das Cover der Vogue zieren? Das behauptet zumindest RadarOnline. Anna Wintour höchstpersönlich soll zu Ehren des Girls-Stars ein Abendessen geben. Im Zuge dessen will sie die 27-Jährige davon überzeugen, sich für das Titelbild bereitzustellen. Die Website bezieht sich auf Informationen einer „gut informierten Quelle“, die behauptet, dass die Modegöttin die quirlige und etwas moppelige Lena dazu nutzen will, auch jüngere Leser für die Vogue zu gewinnen.

Vogue bricht Tradition
„Anna ist bereit mit dem etwas anderen Cover einige Regeln der Modebibel zu brechen. Lena auf das Cover zu bringen, ohne dass sie dem „typischen“ Körpertyp, der dieses normalerweise ziert, entspricht, ist einmal etwas ganz was anderes“, so der Informant.

Willkommene Abwechslung
Bisher wurden die Gerüchte jedoch weder von Anna Wintour noch von Lena Dunhams Seite bestätigt. Wir würden uns aber sehr über das Cover freuen: Dunham wäre, neben der Sängerin Adele, die das Titelbild vor ungefähr einem Jahr zierte, eine von wenigen kurvigen Frauen, die am Cover der Vogue zu sehen waren. Eine Frau mit einer „durchschnittlichen“ Figur und der ein oder anderen Problemzone vom Titel lächeln zu sehen, wäre eine willkommene Abwechslung.

Diashow: Lena Dunham

Lena Dunham

×