Stacy Keibler

"Das Geheimnis meines Traumkörpers"

Stacy Keibler hat das, was viele Frauen gerne hätten: einen Traumbody und den heißbegehrtesten Junggesellen auf diesem Planeten als ihren ständigen Begleiter. In der neuesten Ausgabe des amerikanischen Self-Magazins verrät sie uns nun die Geheimnisse, die zu einem guten Body führen.

Makelos
Die Blondine post für sexy Fitnessfotos und plaudert aus dem Nähkästchen, wie sie sich und ihren Körper fit hält. Mit wallend-blonder Lockenmähne erzählt sie, dass ihre Selbstsicherheit von innen kommt (kein Wunder bei der perfekten Figur). "Selbstvertrauen kommt von innen, solange man gut auf sich aufpasst." Des Weiteren gibt sie Tipps, wie man seine Ziele erreichen kann: "Sie dürfen nicht zu hoch gesetzt sein, sollen realistisch sein und am besten sollte man sich einen Plan erstellen." Während sie plaudert, post sie nebenbei für sommerliche Fotos mit maritimen Outfits, um die Modestrecke das Magazins abzudecken.

Wechsel
Stacy verrät die Veränderung, die der weibliche Körper ab 30 durchmacht, aber auch wie man während eines Workouts fühlen kann, dass man selbst eine Veränderung im Körper hervorruft. "Der Schlüssel für ein gutes Workout ist es immer so genießbar wie möglich zu gestalten. Sollte man also eine härtere Übung machen ist es gut, sie mit einem vergnüglicherem Element zu kombinieren." Klingt einleuchtend, man will ja nicht den Spaß an der Freude verlieren. Im Heft selbst findet man eine Fitness-Strecke mit Übungen, höchstpersönlich von der ehemaligen Wrestlerin vorgeführt.

article-2144457-13171E61000.jpg © Self Magazine

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden