Das älteste Bademode-Model der Welt

62-jährige in Fashion-Kampagne

Das älteste Bademode-Model der Welt

Damit ist dem Modeunternehmen TK Maxx ein Werbe-Clou gelungen: Für die neue Kampagne wurden die Kunden des Geschäftes beim Shoppen gescoutet. Unter den Models: die 62-jährige Olga Taylor, eine Großmutter mit weißem Haar, grandioser Figur und unwiderstehlichem Lächeln. Olga beweist, das man auch im Alter schön und überaus schick sein kann. In den Fotos gibt sich das Neo-Model ganz natürlich und versprüht bezauberndem Charme. „Auch mit 62 Jahren können einem wunderbare Dinge passieren und das Leben kann immer noch interessant sein! Es ist so großartig in meinem Alter für diese Kampagne gewählt worden zu sein – und das einfach nur dafür, wie ich bin.“, gibt sich Olga begeistert. Zu Beginn war sie etwas kamerascheu, aber dann fühlte sie sich zunehmend sicherer vor der Linse des Fotografen. „Ich habe vorher noch nie gemodelt und eigentlich gefalle ich mir selber in Fotos nicht, aber letztlich gewann ich an Selbstbewusstsein.“, erzählt sie weiter.

Olgas Beauty-Geheimnis
Was steckt hinter ihrem tollen Aussehen? "Nach 18 Uhr wird nichts mehr gegessen!" erklärt sie. Zwischendurch snackt sie Obst und Beeren – damit bleiben Haut und Körper schön. Die Fotos sind der beste Beweis für die Wirkung ihrer Schönheits-Tipps. Bei ihren Looks orientiert sich Olga an Victoria Beckham, deren zeitlosen Chic sie nachzuahmen versucht.

'Reale' Models
Olga ist aber nicht das älteste Werbestar für TK Maxx: auch der 82-jährige Martin wurde für die neue Kampagne geshootet, ebenso wie Studenten, Mütter und sonstige Shopper mit tollem Look. 'Reale' Menschen als Werbemodels sind ein Trend, der  seitens der Modebranche zunehmend praktiziert wird. Bei den Verbrauchern finden diese Kampagnen (man denke an 'Dove') großen Anklang. Wir dürfen also auf weitere Nachahmer hoffen.

TK MAXX © TK Maxx

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum