Jessica Alba

Traum Outfit

Jessica Alba im New York-Fashion-Week-Look

Alba schlendert in einem pinken Traum zur Ralph Lauren-Show im Big Apple.

Wenn es um Fashion geht, ist Jessica Alba ein richtiger Profi. Gerade zeitgerecht zur New York Fashion Week, zeigt sie, dass sie das richtige Gespür für ein gutes Outfit hat. Denn als Star weiß sie genau, worauf es ankommt, wenn man die wohl berühmteste Fashion Week der Welt besucht und in der Front Row Platz nehmen muss.

Kombi aus Vormittags- und Abend-Look
Bei der Abschieds-Schau des Designers Ralph Lauren verzauberte sie alle. Sie kam mit einem mehr als nur eleganten, bodenlangen Rock in zartrosa gehalten. Dazu trug sie einen schwarzen, grobgestrickten Pullover und ebenfalls schwarze, filigrane Pumps. Eine edle Hochsteckfrisur und ein zurückhaltendes Make-up rundeten den "New York Fashion Week Look" der Schauspielerin ab. Bei so viel Schönheit und Stilsicherheit hat sie ganz bestimmt einigen Models am Catwalk die Show gestohlen.

Diashow: Jessica Albas Haarstyles

2001 ist sie kaum wieder zu erkennen mit roten Haaren und bravem Girlie-Schnitt.

2005 ladylike mit goldbraunen Haaren

2007 Föhnwellen in braun-blond

Jänner 2009 Radikalvertänderung: kurzer Bob und Stirnfransen

September 2009 wechselte sie zu rot

Jänner 2010 mit lässigem Pony und wieder dunkelbraun

März 2010 waren sie wieder kurz und wellig

"Bye bye braune Haare" postete Jessica auf Facebook

...eingie Stunden später zeigt sie das Ergebnis

Zurück zu SinCity-Blond!