Heidi Klum im Style-Check

Fehlschuss

Heidi Klum im Zirkus-Outfit

Eines der schlimmsten Outfits präsentierte diesmal Heidi Klum beim GNTM-Finale.

Von Heidi Klum sind wir ja schon einiges gewohnt: übertriebene Challenges für ihre Topmodel-Kandidatinnen, 24h-Lächeln, ausgefallene Kostüme bei ihrer alljährlichen Faschingsparty in Amerika, ständig neue Projekte... und oft auch ziemlich auffallende Outfits, bei denen sie daneben greift.

Dompteurin Heidi
Den neuesten Fashion-Flop lieferte die "Modelmama" beim Finale der sechsten Germany's Next Topmodel -Staffel. Nach ihrem glamourösen Aufrtitt auf der Bühne erstarrte das Lächeln des Publikums innerhalb weniger Sekunden beim Anblick ihres  bunt gemusterten Hosenanzugs im Karnevals-Look. Dass der Hosenanzug schon alle erdenklichen Farben abdeckte und goldene und schwarze "Eyecatcher" bot war Heidi nicht genug - darunter trug sie nämlich noch ein gelb-blau-rot kariertes Shirt.

Ob dies einer von Heidis extravaganten, modischen Ausflügen war oder nur ein weiterer, mit voller Berechnung geplanter Zug für die Medien gewesen ist, bleibt offen...

Diashow: Heidi Klum im Style-Check

Thomas Gottschalk lässt grüßen!

Glitzer. Heidi wählt bei ihren Abendroben gerne funkelnde Kleider.

Diva. Heidi bei den oscars 2008 in einer traumhaften, roten Robe.

Lässig. Heidi in Jeans un transparenter Bluse.

Schwarzes Minikleid mit auffälliger weißer Schleife.

Fast perfekt. Heidi in gelb-weißem Pailetten-Minikleid. Einzige Verfehlung: die Glitzer-Peeptoes mit Masche in Nude sind too much!

Mutig. Heidi bei "project runway" in pinkem Hosenanzug.

Ethno-Style. Heidi bei den Golden Globes 2011 in einem Hippie-Maxikleid.

Retro? In diesem Kleid lieferte Heidi definitiv einen Modeflop.

Heidi bei den Kids Choice Awrads 2011 im kurzen Schwarzen mit Keil-Sandalen.

Funkelnd. Heidi in aufwendig bestickter Robe mit Farbverlauf.

Godlen girl. Heidi bei den Grammys mit tiefem Rückendekolleté.

Chanel-Style. Heidi in schwarz-weiß Look.

Unförmig. Heidi m sandbraunen Overall mit Ausschnitt.