Olivia Palermo kombiniert Zuckerl-Rosa und Nieten

Pretty in Pink

Olivia Palermo kombiniert Zuckerl-Rosa und Nieten

Als Gast bei den Couture-Schauen zeigt sie Mut zum Gegensatz.

Als die Valentino Show bei den Pariser Haute Couture Schauen ihre Gäste empfing, fing ein Fotografen-Blitzgewitter an, als Olivia Palermo erschien. Ihr Style war ungewöhnlich, passte aber perfekt zu ihrem Teint und ihrer Figur.

Gewagt
Das Ensemble, bestehend aus einer hoch taillierten Spitzen-Shorts und einem passenden Top, strahlt ganz in Zuckerl-Rosa. Natürlich ist das Ganze aus dem Hause Valentino und zwar aus der Frühjahr 2012 Kollektion. In dem Ensemble würden viele Frauen Gefahr laufen, wie ein riesiges Bonbon auszusehen und teilweise an Miss Piggy erinnern. Nicht, wenn man so eine elegante Ausstrahlung wie eine Olivia Palermo hat. Ihre zarte, hochgewachsene Figur schwächt das verspielte Element des Kostüms ab. Beste Wahl: die mit Kristallen genieteten Giuseppe Zanotti- Sandaletten aus schwarzem Leder. Sie nahmen mit ihrer Punk-Anmut dem pinken Outfit das Kindische weg und zeigren sich von der rockigen Seite. Die kristallenen Nieten zieren den Schuh nicht nur vorne sondern auch den Absatz und sorgen für tolles Funkeln an den Beinen.

Sehen Sie selbst:

Diashow: Olivia Palermo: Pink und Nieten

Olivia Palermo: Pink und Nieten

×