Ariel Winter halbnackt bei Kinderfilmpremiere

Zu freizügig?

Ariel Winter halbnackt bei Kinderfilmpremiere

Sie zeigt gerne, was sie hat. „Modern-Family“-Star Ariel Winter geizt nicht mit ihren Reizen und präsentiert sich bei jeder Gelegenheit freizügig. Auch ihr aktueller Look bei einer Filmpremiere in Los Angeles sorgte für Aufsehen.

Sexy Auftritt bei den Schlümpfen

Die 19-Jährige präsentiert sich bei der Premiere des neuen Films „Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf“ in einem ultraengen Minikleid, das nicht viel der Fantasie überlies. Das dunkelrote Kleid bestach durch gewagte Cut-outs aus transparentem Netzstoff, wodurch die Schauspielerin sehr viel Haut zeigte. Das enthüllende Stückchen Stoff verriet auch, dass Ariel wohl keine Unterwäsche getragen hat. Dazu kombinierte sie schwarze hohe Pumps und hellblauen Nagellack, passend zum Film. Mit ihrem sexy Outfit erregte die Kalifornierin ganz schön viel Aufsehen, denn viele fragten sich, ob der Look für die Premiere eines Kinderfilmes noch angemessen sei. Was denken Sie? Übertreibt Ariel es mit ihrem sexy Look? Diskutieren Sie in den Kommentaren!

Diashow Ariel Winters freizügiger Look

Ariel Winter

Ariel Winter

Ariel Winter

Ariel Winter

Ariel Winter

Ariel Winter

Ariel Winter

Ariel Winter

Ariel Winter

1 / 9

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum