'Never a failure, always a lesson'

Rihanna lässt sich Lebensmotto tätowieren

"Niemals ein Fehlschlag, immer eine Lektion"

Rihanna hat ein neues Tattoo, das sie parallel zu ihrem rechten Schlüsselbein platzieren ließ. Wie das "OK"-Magazin berichtet, ließ sich die aus Barbados stammende Sängerin die Tätowierung zu nächtlicher Stunde in New York stechen.

Es handelt sich allerdings um kein Bild, sondern um eine aufmunternde Lebensweisheit: "Never a failure, always a lesson" ("Niemals ein Fehlschlag, immer eine Lektion"). Wohl um sich selbst beim Blick in den Spiegel an dieses Motto erinnern zu können, hat sich die 21-Jährige den Spruch spiegelverkehrt in die Haut gravieren lassen.