Opernball moderiert Haider und Reiterer

Opernball moderiert Haider und Reiterer

In ORF 2 sollen alle Höhepunkte aus dem Haus am Ring - vom Eintreffen der Gäste am roten Teppich über ihren Einzug auf der Feststiege, die traditionelle Eröffnung bis zur Mitternachtsquadrille - zu bestaunen sein, hieß es heute, Montag, in einer Aussendung.

Haider und Reiterer werden mit ihren Gesprächspartnern unter anderem aus der Mittelloge der Wiener Staatsoper berichten. Auch Bundespräsident Heinz Fischer und seine Frau Margit werden vor der Eröffnung im Teesalon zum Interview gebeten.

Vor dem Ballvergnügen erwartet die Promis am Red Carpet Dominic Heinzl, unterstützt von Kati Bellowitsch. Der "Chili"-Moderator liefert einen ersten Stimmungsbericht samt Glanz und Glamour. Auch nach der Eröffnung soll er den Gästen in den Logen, den Sälen und Gängen der Wiener Staatsoper auf den Zahn fühlen. In einer Spezialsendung wird sich Heinzl ebenfalls dem gesellschaftlichen Highlight widmen - tags darauf, am 12. Februar, um 22.00 Uhr in ORF 1.

Für die Gespräche mit anwesenden Künstlern wird einmal mehr Barbara Rett verantwortlich zeichnen. Weiters sind Karl Hohenlohe und Christoph Wagner-Trenkwitz als Kommentatoren bei der großen Live-Übertragung dabei. Neben der ORF-TV-Übertragung ist der Wiener Opernball auch Schwerpunkt in den Radioprogrammen. So berichten unter anderem Hitradio Ö3, Radio Wien und Ö1 bereits im Vorfeld vom Society-Event des Jahres.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden